exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

exp.wiki:Über exp.wiki

Aus exp.wiki

Version vom 18:07, 11. Feb. 2017 bei C84857 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) �? Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist ein Wiki?

"Ein Wiki (hawaiisch für „schnell“), seltener auch WikiWiki oder WikiWeb genannt, ist ein Hypertextsystem für Webseiten, deren Inhalte von den Benutzern nicht nur gelesen, sondern auch online direkt im Webbrowser geändert werden können (Web-2.0-Anwendung).

Das Ziel ist häufig, Erfahrung und Wissen gemeinschaftlich zu sammeln (kollektive Intelligenz) und in für die Zielgruppe verständlicher Form zu dokumentieren. Die Autoren erarbeiten hierzu gemeinschaftlich Texte, die ggf. durch Fotos oder andere Medien ergänzt werden (Kollaboratives Schreiben, E-Collaboration). [...]


Primäre Funktion ist ein Bearbeitungsmodus für jede Wiki-Seite, der es auch einem Neuling erlaubt, ohne große Einarbeitung Text und Inhalt der Seite zu ändern. [...] " [1]


Was ist das exp.wiki?

Das exp.wiki ist ein vom Institut für experimentelle Architektur.Hochbau betriebenes Wiki. Die Software (Mediawiki) ist dieselbe, die hinter der Wikipedia steht. Es dient dem gemeinschaftlichen Sammeln und Dokumentieren von Wissen, das im Rahmen verschiedener Lehrveranstaltungen erarbeitet wurde.

Das exp.wiki existiert seit dem Jahr 2007 und wurde ins Leben gerufen, um Seminararbeiten, Analysen und Grundlagenerhebungen für Entwerfen/HochbauM auf Dauer für alle zugänglich zu halten und miteinander zu verknüpfen. [1]

Durch die Dokumentation der verwendeten Quellen (Bücher, Websites, Zeitschriften, ... ) schaffen die Studierenden selbst einen Pool an Referenzen, der ständig erweitert wird.


Referenzen

Persönliche Werkzeuge