exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Villa als gebautes Manifesto

Aus exp.wiki

Version vom 11:57, 12. Sep. 2011 bei Csad7316 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) �? Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

These

Es ist moeglich die Geschichte der Architektur (seit der Renaissance) allein am Gebaeudetyp der Villa abzulesen. Ein grossteil der Architekturgeschichte - insbesondere der Geschichte der modernen Architektur - ist in der Form von Villen als gebauten Manifesten geschrieben worden. Klassische Beispiele sind Frank Lloyed Wright’s Houses, Le Corb;s Villas, Rietfeld’s Haus Schroeder, Mies van der Rohe’s Farnsworth House, Niemeyer’s house, Neutra’s L.A. houses etc. Die sogenannten Case Study Houses waren explizit experimentelle Manifeste. Diese Funktion der Villa als Gelegenheit architektonische Manifeste zu formulieren, zieht sich durch das gesammte 20ste Jahrhundert, und hat z.T. extreme Formen angenommen: Frank Gehry’s house und Peter Eisenman’s houses. Die Villa war auch immer wieder ein Vehikel fuer rein spekulative Exkursionen, oft ohne unmittelbare Moeglichkeit der Realisierung. Beispiele aus der juengsten Zeit waeren Greg Lynn’s Embryological house, oder die chimaerischen Hauser von Kolatan & MacDonald.


Struktur des Semesters

Das Entwurfs-seminar ist in 2 Phasen geteilt. In einer, dem eigentlichen Entwurf vorgeschalteten analytischen Phase sollen beruehmte Villen als Meilensteine der Architekturgeschichte analysiert warden, um sich so das Repertoire, das die Architekturentwicklung an Ordnungsmustern, Raumbildungsprinzipien, und tektonischen Systemen akkummuliert hat, sowohl anschaulich als auch begrifflich anzueignen, als Ausgangsbasis der eigenen Entwurfsarbeit.


Phase I

Analyse paradigmatischer Villen mit dem Ziel der Aneignung fundamentaler architektonischer Prinzipien und Konzepte, in folgenden Arbeitschritten: 1.Graphische Abstraktion in Diagrammen 2. 3D Modelliering – Darstellung der Raum-effekte 3. Animation der Morpho-genese, d.h. spekulative Rekonstruktion des Entwurfprozesses als sukzessiver Aufbau der kompositorischen Komplexitaet 4. Erarbeitung des theoretischen Hintergrunds, d.h. Zusammenfassung der durch zeitgenoessische Kritiker oder durch die Architekten selbst offerierten begrifflichen Selbstbeschreibungen 5. (Re-)Formuliering und Radikalisierung des entdeckten Konzeptes


Phase II - Eigenstaendiger Entwurf einer Villa fuer die “Community at the great Wall”.

Der Entwurf soll als radikalisiertes Manifest eines einzigen, mittels der vorausgehenden Analyse distillierten Prinzips entwickelt werden – gleichsam als eine einseitige, extreme Version der analysierten Villa. Diese gebauten Manifeste versammeln sich in einem Tal entlang der Chinesischen Mauer - als Erweiterung der Community at the great Wall”. Die Community at the great Wall ist eine Gruppe von 12 architektonisch anspruchsvollen Villen in einem Tal entlang der Chinesischen Mauer bei Peking. Alle 12 Villen stamen von ambitionierten Asiatischen Architekten. Der Bautraeger – Soho China (www.sohochina.com) wurde fuer dieses Projekt mit dem Preis der Architektur-Biennale 2002 in Venedig ausgezeichnet. Derzeit wird eine weitere Gruppe von Villen geplant. Der Character der Villen ist minimalistisch. Das ist nur ein Paradigma der Architektur des 20sten Jahhunderts. Wir wollen uns kollektiv das gesammte Repertoire des 20sten Jahrhunderts aneignen und virtuous beherrschen.

Studenten/ Projekte:


  • Villa Savoye.Le Corbusier.Julian Walkner.Christian Kremer #es.04SS.0850
  • Barcelona Pavillion.Mies van der Rohe.Markus Radmoser #es.04SS.0849
  • Stahl House-CSH Nr.22.Pierre König.Thomas Wirtl.Patrick Eberle #es.04SS.0848
  • Villa d'All Ava.OMA.Lisa Grossmann.Maria Kufner #es.04SS.0847
  • Maison à Bordeaux.OMA].Anna Lafite.Susi Matt #es.04SS.0846
  • Haus Schröder.Gerrit Rietveld.Thomas Painer.Ulrich Peintner #es.04SS.0845
  • Casa das Canoas.Oscar Niemeyer.Martin Pfleger.Johannes Ladinig #es.04SS.0844
  • Tadao Ando.Johannes Humer.Josef Schröck #es.04SS.0843
  • Falling Water.Frank L. Wright.Bettina Tscholl.Petra Winkler #es.04SS.0842
  • Endless House.Friedrich Kiesler.Elisabeth Haid.Doris Dopfer #es.04SS.0841
  • Kaufmann House.Richard Neutra.Thomas Widmoser.Christina Ruzicka #es.04SS.0840


zurück zur Liste der Studentenprojekte

0 Entwerfen Projekte keine Projekte vorhanden

Persönliche Werkzeuge