exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

The London Eye

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Architekt Marks David, Barfield Julia
Detail
Fertigstellung 1999
Image Bild:Lodoneye2.jpg
Ingenieur
Auftraggeber
Ort London
Primärtragstruktur Stahl
Gebäudetyp Sport.Freizeitanlagen
London Eye
London Eye
London Eye

Das London Eye ist mit einer Höhe von 135,36 m das derzeit höchste Riesenrad Europas. Es steht im Zentrum von London am Südufer der Themse, nahe der Westminster Bridge.

Das Riesenrad wurde von den Architekten David Marks und Julia Barfield entworfen. Das Design der Gondeln stammt von Nick Bailey. Die Eröffnung fand 1999 statt, für Besucher auf Grund von technischen Problemen aber erst im März 2000. Ursprünglich hatten die Erfinder ihre Idee beim Wettbewerb für die Millenniums-Feiern eingereicht, hier war sie jedoch abgelehnt worden.

Das London Eye besitzt 32 fast vollständig aus Glas geformte Kapseln, in denen jeweils bis zu 25 Personen Platz finden. Das Rad braucht für eine Umdrehung 30 Minuten. Sind die Sichtverhältnisse optimal, kann man vom Riesenrad aus bis zu 40 km weit sehen, u.a. bis zum etwas außerhalb gelegenen Schloss Windsor.

Das London Eye zählt pro Tag rund 10.000 Besucher. Von morgens bis abends stoppt das Rad normalerweise nicht, da die Gäste auf Grund der geringen Geschwindigkeit einfach zusteigen können. Ausnahmen werden für Schwerbehinderte gemacht. Ein Erwachsener zahlt für eine Rundfahrt £ 14,50 (ca. 20 €) und ein Kind über 5 Jahren £ 7,25 (ca. 11 €) und unter 5 Jahren ist es kostenlos. Bei einer vorzeitigen Anmeldung muss eine Uhrzeit angegeben werden.

Bis zum 4. Januar 2006 war das London Eye auch das höchste Riesenrad der Welt, wurde aber dann durch ein neues 160 Meter hohes Riesenrad in Nanchang (China) abgelöst. In Berlin ist ein Riesenrad von über 175 Meter Höhe geplant.

Schlagwörter

Riesenrad, Aussichtsturm, London

Links

London Eye Offizielle Hompage

Lageplan

Fakten zu The London EyeRDF-Feed
ArchitektMarks David  + und Barfield Julia  +
Fertigstellung1999  +
GebäudetypSport.Freizeitanlagen  +
ImageLodoneye2.jpg  +
OrtLondon  +
PrimärtragstrukturStahl  +
Persönliche Werkzeuge