exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Relax in the city

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Verfasser Vogelsberger Johannes, Wacker Maximilian
Betreuer Chalabi Jafaar, Mathoy Thomas, Najjar Rames
LV E1
Thema Hyperflächen über dem Marktplatz
Titel Relax in the city
Semester 15SS
Image Bild:Rendering_VoWa_01.jpg

Inhaltsverzeichnis

Projektbeschreibung

Der Entwurf ist eine Struktur aus 2 Layern mit denen zusätzliche Marktflächen und Erholungsflächen geschaffen werden ohne die derzeitigen Funktionen, die der Marktplatz erfüllt, zu behindern. Auch der Ausblick auf die Häuserkulisse auf der anderen Innseite und auf die Nordkette bleibt weiterhin erhalten.


Explosionszeichnung

1. Layer

Der 1. Layer ist eine gekrümmte Fläche mit dreieckigem Grundriss, die sowohl die Einfahrt als auch die Abgänge zur Altstadt Tiefgarage überspannt. Unter dieser Fläche aus Leichtbeton entsteht eine zusätzliche Marktfläche. Auf der Nordseite weist die gekrümmte Fläche zwei Öffnungen auf, die die Marktfläche in Richtung Inn öffnen. Zusätzlich gibt es eine Öffnung in der Mitte, die dafür sorgt, dass die Marktfläche ausreichend mit Licht versorgt wird. Der 1. Layer ist auf der Oberseite begehbar und dient als Erholungsfläche.

2. Layer

Mit dem 2. Layer wird eine Beschattung für einen Teil der Erholungsfläche geschaffen. Er besteht aus einer Leichtbaustruktur aus Aluminium, die von 4 Stützen getragen wird. Die Form der Stützen ergibt sich aus dem Muster des Leichtbaus. Die Leichtbaustruktur wird mit transluzenten Textilelementen bespannt. Diese Elemente können je nach Wettersituation geöffnet oder geschlossen werden.


Fotos Projektentwicklung

Von anfänglichen Origami-Faltmodellen, über Schirmstudien, hat sich der Entwurf zu einer harmonischen Struktur aus 2 Layern entwickelt.

Schatten- und Wetteranalyse

Pläne

Grundrisse, Schnitte, Lageplan


Details


Plakat


Fakten zu Relax in the cityRDF-Feed
BetreuerChalabi Jafaar  +, Mathoy Thomas  + und Najjar Rames  +
ImageRendering VoWa 01.jpg  +
LVE1  +
Semester15SS  +
ThemaHyperflächen über dem Marktplatz  +
TitelRelax in the city  +
VerfasserVogelsberger Johannes  + und Wacker Maximilian  +
Persönliche Werkzeuge