exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Projekt: 3D Knot System

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Verfasser Eberl Benjamin, Ginzinger Peter
Betreuer Budig Michael
LV HBM
Thema Weitgespannte Konstruktionen
Titel 3D Knot System
Semester 09WS
Image Bild:000012 Abgabe 03.jpg

SPYDER KNOT SYSTEM 360° 3D KNOTEN

Funktionsprinzip

Der 3D Knoten ist ein Knoten für ein Stabtragwerk der grundsätzlich aus 2 Teilen besteht. Zum einen einer Horizontalen Platte um die sich eine vertikale Platte um 360° drehen lässt. Die Vertikalplatte sieht von der Form aus wie ein gestutzter Halbkreis. Auf die Horizontalplatte können mehrere (bis zu 9) Platten angebracht werden. Auf die Vertikalplatte können wiederum mehrere Stangen (bis zu 10) angebracht werden. Somit ergibt sich eine immense Variabilität.


Kräfteverlauf

Die Kräfte die auf den Knoten wirken treffen sich durch die gestutzte Vertikalplatte immer im Mittelpunkt der Horizontalplatte. Wäre die Vertikalplatte ein Voller Halbkreis ginge er bis direkt zur Mitte der Horizontalplatte.


Fakten zu Projekt: 3D Knot SystemRDF-Feed
BetreuerBudig Michael  +
Image000012 Abgabe 03.jpg  +
LVHBM  +
Semester09WS  +
ThemaWeitgespannte Konstruktionen  +
Titel3D Knot System  +
VerfasserEberl Benjamin  + und Ginzinger Peter  +
Persönliche Werkzeuge