exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Off.lines non.stop

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Verfasser Stadlbauer Roman, Wasenegger Richard
Betreuer Gutmorgeth Erich
LV HB2
Thema Offlines 2005
Titel Off.lines non.stop
Semester 07SS
Image

Im Jahr 2005 Nahmen wir im Rahmen der Hochbau 2 Übung am off.lines Wettbewerb teil. Dieser suchte nach innovativen Annäherungen zum Thema Transport zwischen 2 Levels, die den gewöhnlichen Begriff des seilgebundenen Transportes überschreiten.


Wir entschieden uns für ein modulares Förderbandsystem und entwickelten standardisierte Grundmodule, die den schnellen Aufbau der Anlage gewährleisten. Sie haben eine Länge von 8x1,5 Metern, was auch einen leichten Transport per LKW ermöglicht. Es gibt 3 verschiedene Module, die Gerade, die Kurve sowie die Steigung. Diese werden je nach Einsatzerfordernissen zusammengeschlossen, mit Laufplatten und Aufsätzen wie Sessel, Wippen, Liegen und Sonnenschirmen bestückt – fertig. Die Bahn verläuft abwechselnd auf-, teilweise aber auch 3-4 Meter über Straßenniveau, um den darunter liegenden Verkehr nicht zu behindern. Die Fahrgeschwindigkeit liegt zwischen 1-2m/sec und kann mit dem öffentlichen Verkehr konkurrieren, da es keinerlei Wartezeiten gibt.

Schematische Darstellung des Einsatzes im Stadtgebiet


Inhaltsverzeichnis

Einsatzgebiete

Gedacht ist unser Modulsystem als eine non-permanente Installation, welche für einen gewissen Zeitraum bei Ausstellungen (von der Autoschau bis hin zur Weltausstellung), im öffentlichen Bereich (Städte, Plätze, etc), bei Sportveranstaltungen als eine Art fahrende Tribüne, usw. zum Einsatz kommt.

Einsatzgebiet Flughafen
Einsatzgebiet Formel 1
Einsatzgebiet Skilift
Einsatzgebiet Modenschau
Einsatzgebiet Messe
Einsatzgebiet Museum


Montage Standardmodul

Beispiel des Zusammenbaus eines Geraden - Moduls mit Laufplatte, Trittbrett und der Aufsätze


Technische Ausführung Kurve und Steigung


Technische Ausführung Stütze Überbrückung und Abspannung


Materialien


Schlagwörter

of.f.lines, Förderband, non.stop, Modul, Modulsystem, Transport

Weblinks

http://www.offlines.at/offlines.html of.f.lines

http://www.alu-laufen.ch/index.php?lang=de Aluminium Laufen AG

http://www.haba-gmbh.de/page1781.aspx HABA Alu-28 (3.3547 EN/AW-5083)

http://www.grantadesign.com Granta - Material Intelligence

http://www.halusite.de/de/index.php Halusite - Transluzente Kunststoffe

http://www.rollenbau.at Rollenbau

http://www.memory-metalle.de/html/01_start/index_outer_frame.htm NiTinol

http://www.memry.com/?gclid=CNDFm7jG5YwCFSgfgAodWX0cjA Memry Corporation

http://www.wz.nrw.de/magazin/artikel.asp?nr=80&ausgabe=1998/1&magname=&titel=Werkstoffe%5Emit%5EFormged%C3%A4chtnis Werkstoffe mit Formgedächtnis

http://www.fse-robline.com/de/index.asp Teufelberger GesmbH

http://www.gore.com/en_xx/products/fabrics/index.html GORE Fabrics and Fibers


zurück zur Liste der Studentenprojekte

Fakten zu Off.lines non.stopRDF-Feed
BetreuerGutmorgeth Erich  +
LVHB2  +
Semester07SS  +
ThemaOfflines 2005  +
TitelOff.lines non.stop  +
VerfasserStadlbauer Roman  + und Wasenegger Richard  +
Persönliche Werkzeuge