exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Octopussy

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

von Simon Schurda, Michael Rissbacher

betreut von: DI Markus Malin

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines


bei unserer forschung in der tierwelt stiessen wir auf die unglaublichen fähigkeiten des okotpusses hinsichtlich der formänderung. der körper des oktopus ist ein knochenloser sack dessen kreuzweise velaufenden muskelstränge ihm die fähigkeit verleiht seine form je nach bedarf und situation zu ändern. diesen aspekt fanden wir sehr interessant und so sezten wir uns das ziel eine förmveränderliche gebäudehülle zu schaffen. zu diesem zweck schufen wir ein raumfachwerk welches als umkehrung zu den oktopusschen muskelsträngen zu verstehen ist und dadurch eine enorme beweglichkeit erreicht.

Recherche


Stammbaum

Bild:Octopussy_Stammbaumklein.jpg

Struktur

Bild:Octopussy_muskelpersp.jpg Bild:Octopussy_muskeloben.jpg



Oben zu sehen ist der schematische Muskelaufbau des Octopus.
Dieses Schema verwendeten wir für den aufbau unserer Tragstruktur. (siehe unten)


Studie

Die unten stehenden Bilder sollen die Möglichkeiten der Verformbarkeit unserer Konstruktion
veranschaulichen und sie mit einem Octopus vergleichen.

Um Videos und Medieninhalte sehen zu können, registrieren Sie sich bitte und loggen Sie sich ein.


Octopussy Bewegung.swf

Bild:Octopussy_Formvergleich.jpg

Details

Strebe


Bild:Octopussy_Druckstrebe.jpg
1..MOTOR.....................................4..KRAFTÜBERTRAGUNGSRING.....7..ÄUSSERES ROHR MIT GEWINDE
2..KRAFTÜBERTRAGUNGSRING....5..KUGELLAGER............................8..FÜHRUNGSFEDER
3..SCHRAUBGEWINDE..................6..INNERES ROHR.........................9..FÜHRUNGSNUT IM GEWINDE


Bild:Octopussy_Druckstrebe3d.jpg
Die Streben werden durch einen Elektromotor und Spindel ausgefahren
VORTEILE DES SYSTEMS:
Es is nicht viel Kraftaufwand nötig um die Streben auszufahren, also muss der Elektromotor nicht sehr stark sein.
Position arretiert sich bei abgeschaltenem Motor selbst.


Bild:Octopussy_Druckstrebe ona.jpg Bild:Octopussy_Druckstrebe oa.jpg

Haut

Wir verwenden eine Silikonhaut, die an den Streben mit fixer Länge
befestigt wird. Jeweils 2 Dreiecksfelder werden so mit einem Stück
Haut zu einer HP-Form verbunden.
Bild:Octopussy_Gesamt6.jpg Bild:Octopussy_Gesamt2.jpg
Unten ist im Detail zu sehen, wie die Haut befestigt wird
Bild:Octopussy_Schiene.jpg Bild:Octopussy_Winkelstudie.jpg

Knoten

Der Knoten muß alle auftretenden Kräfte Bündeln, damit keine Momente auftreten
und den einzelnen Streben genügend Bewegungsfreiheit bieten.

Bild:Octopussy_Knoten6.jpg Bild:Octopussy_Knoten12.jpg
Knoten mit 6 und 12 Streben

Bild:Octopussy_Knoten2D.jpg

Fundament

Das Fundament muß Halt bieten aber auch alle Bewegungen unseres Octopussy mitmachen. Es muß am Boden stehen können, oder an einer Wand lehnen. Wir haben ein einfaches System entwickelt, welches aus einem Walzenförmigen Auflager und Trommelbremsen besteht. Bild:Octopussy_FD-Gesamt.jpg Bild:Octopussy_FD-3d_Schnitt.jpg
Oben: Ansicht eines Fundamentes mit Halterung und 3D Schnitt

Bild:Octopussy_FD-1.jpg Bild:Octopussy_FD-2.jpg Bild:Octopussy_FD-3.jpg
Ausgangsposition-----------------------------------------eingelenkt----------------------------------------------gekippt Bild:Octopussy_FD-Detail.jpg Bild:Octopussy_FD-Text.jpg

Bildergalerie

Um Videos und Medieninhalte sehen zu können, registrieren Sie sich bitte und loggen Sie sich ein.


Theresienstrasse.swf



Links

Bridging E8 by Michael Rissbacher & Simon Schurda
E7 Projekt Edlinger Schurda Schalensysteme


zurück zur Liste der Studentenprojekte

Attribute

Schurda Simon, Rissbacher Michael | Malin Markus | HB2 | Octopussy | 07SS

Fakten zu OctopussyRDF-Feed
BetreuerMalin Markus  +
LVHB2  +
Semester07SS  +
TitelOctopussy  +
VerfasserSchurda Simon  + und Rissbacher Michael  +
Persönliche Werkzeuge