exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Metal-composer

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Verfasser Mergen Annick, Mitterdorfer Johannes
Betreuer Glas Josef
LV HBM
Thema Kalzip Wettbewerb 2007
Titel Metal-composer
Semester 07SS
Image Bild:Kalzip Metalcomposer 700.jpg]


von Annick Mergen, Johannes Mitterdorfer

attended by: Josef Glas

The metal-composer is an endless metal strip combined with a membrane and can be used for façade design or as constructional element (roof areas, floors, etc.).

Bild:Kalzip Metalcomposer 700.jpg

Concept

Devising and designing a product that features high flexibility and extraordinary material properties was the main objective of this project. These product attributes ensure multiple applicability and practicability.

According to these objectives, we focussed on developing a simple system that allows individual combination in order to engineer even large structures. Based upon this idea a product consisting of closed-metal-loops in combination with air cushions was developed. However, the air cushions do not only serve as a cover but also support the load-bearing function. This leads to extended applicability of the product, which can be used for façade design or as constructional element (roof areas, floors, etc.).

Production

Both components of the described product will be pre-assembled. Pre-drilling of pilot holes in the closed-metal-loops should ensure trouble-free mounting. Furthermore, the air-cushions membrane is glued to the metal loops (not applicable for temporary constructions). The pneumatic support system is available as vacuum or high-pressure system. Besides the integration of insulation elements (for the metal loops) can be taken into consideration.

Construction

During the transportation process all elements are furled. These elements will be uncoiled at the construction side. The pre-drilled holes ensure unproblematic and quick mounting.

Main benefits

  • Transportability
  • Pre-assembled elements
  • Trouble-free mounting
  • Adaptability and multiple combination of all elements
  • Structural system ensuring high level static support

Physical Model

keywords

Kalzip Wettbewerb 2007, Kalzip, metal band, membrane, temporary, roof structure, double curved, leight-weight structure, self-supported structure

Panels


German text

Der Metal-Composer ist ein endloses Metallband, welches in Kombination mit Membrankissen als konstruktives Element für Fassadengestaltungen, Bodenaufbauten, Überdachungen usw. verwendet werden kann.

Konzept

Ziel war es, ein neues Produkt zu schaffen, welches sich durch seine Flexibilität, seiner Materialität und durch seine vielseitige Anwendbarkeit auszeichnet. Dabei wurde darauf geachtet, das mit einem einfachen System ein möglichst große Anzahl von Großformen herzustellen ist. Aus diesen Überlegungen entstand die Idee einer endlosen Metallschleife, welche in Kombination mit Pneus nicht nur die Funktion einer Hülle erfüllt, sondern auch die Funktion einer Tragstruktur übernimmt. Dadurch kann das Produkt nicht nur zur Fassadengestaltung verwendet werden, sondern übernimmt Bauteilfunktionen wie zB. Fußböden, Dachflächen usw

Produktion

Dabei wird der Metallstreifen im Werk vorgebohrt, die Membrane zugeschnitten und mit dem Metallstreifen verklebt.. Bei temporären Objekten werden die Kissen nicht mit dem Metallstreifen verklebt, sondern erst an der Baustelle eingefügt. Neben der pneumatischen Unterstützung, welches als Über- oder Unterdrucksystem ausgeführt werden kann, ist auch Metall mit einer dazwischen liegenden Dämmung vorstellbar.

Konstruktion

Das im Werk hergestellte Produkt wird aufgerollt auf die Baustelle gebracht. Dort kann es durch die Vorbohrungen schnell und einfach zusammengestellt werden.

Stärken des Systems

  • leicht zu transportieren (da es auf der Rolle aufgerollt ist)
  • Vormontage im Werk
  • leichter Aufbau auf der Baustelle
  • verschiedenste Formen möglich (aufgrund der Planung)
  • geringes Gewicht
  • das System übernimmt statische Funktion

Schlagwörter

Kalzip Wettbewerb 2007, Kalzip, Metallband, membrane, Dachgestaltung, doppelt gekrümmt, Leichtbauweise, selbsttragende Struktur

zurück zur Liste der Studentenprojekte

Attribute

1st prize and winner of the special prize - European Kalzip Student Award 2007

Fakten zu Metal-composerRDF-Feed
Auszeichnung1st prize and winner of the special prize - European Kalzip Student Award 2007  +
BetreuerGlas Josef  +
ImageKalzip Metalcomposer 700.jpg  +
LVHBM  +
Semester07SS  +
ThemaKalzip Wettbewerb 2007  +
TitelMetal-composer  +
VerfasserMergen Annick  + und Mitterdorfer Johannes  +
Persönliche Werkzeuge