exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Mein name sei gantenbein

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

von Toni Schade

betreut von: Frank Ludin


Inhaltsverzeichnis

"Ich probiere Geschichten an wie Kleider". Gantenbein goes virtual goes real.

THEORIE

KÖRPERSPLITTER ALS KRISTALLISATIONSPUNKTE NEUER SOZIALER KÖRPER UND RÄUME.

Die Charakteristika einer neuen Identität in einer Netzwelt basieren auf Fragmenten des eigenen Leibes. Dadurch, dass der menschliche Leib und die eigene Identität in unserem Selbstverständnis unzertrennbar miteinander verknüpft sind, sind es somit nicht nur physische und anatomische Eigenschaften (Geschlecht, Alter, Figur) des Selbst, die als Basis für eine neue virtuelle Körperlichkeit dienen, sondern auch die psychischen und sozialen (aggressiv/ruhig, arm/reich, Wünsche). Diese Körpersplitter, also Identitätsfragmente, die ohne Transformation in der Virtualität Verwendung finden sind es, die die Basis des sozialen Körpers in der Netzwelt bilden. Durch das Agieren und Reagieren dieser anfangs durch das Medium des Textes zwar sehr prägnanten, doch durch ihre Indifferenz sehr unscharf erschaffenen Körper, lagern sich Kommunikationsmuster an. Durch eine immer stärkere Überlagerung und Differenzierung der Verhaltensweisen und der Projektionen fangen die Körpersplitter an zu verblassen und verschwinden vielleicht bald völlig. Der entstandene Hybrid aus Wunsch und körperlicher Bedingtheit ist ein Körper der sich mit Grenzenlosigkeit, mehrdimensionaler Unschärfe und ständiger Metamorphose beschreiben lässt. Durch die Interaktion mit anderen sozialen Körpern in der Netzwelt entsteht ein grenzenloses Raumgebilde von Kristallisationspunkten und Abhängigkeiten.


KONZPT

„ICH STELLE MIR VOR: “


Als Weiterführung der Mud-Welten und die Rückführung virtueller Phänomene in die Realität:

Die Überlegung, dass sich der Mensch nicht mehr über seinen Leib sondern über seine Geschichten, Ideen, Lügen und Identiätsutopien in die Gesellschaft (und zwar die reale Gesellschaft – das gesellschaftliche Gefüge Stadt) einfügt.

PROJKT

Dies geschieht durch Auswölbung der Virtualität in Bereiche der Realität. Der Geschichtenkörper bildet sich analog zum sozialen Körper der Mud-Welten, d.h. es gibt Körpersplitter die in die Realität eingebracht werden um die sich Formen der Sehnsucht anlagern. Diese Formen und somit der gebildete Ideenkörper werden durch die Linie gebildet, da die Linie die Eigenschaften des Textes in den Raum bringt. Unscharf und prägnant zugleich. Die unverstandene Geschichte. Dabei geht es nicht um eine bloße Visualisierung von Sehnsüchten. Es geht darum, einen Raum zu schaffen, der durch Sehsüchte entsteht und der als Kristallisationspunkt sozialer Realität dient. Dieser Geschichtenkörper ist somit eine neue soziale Schnittstelle in der Realität. Der Sympathisant kann mit diesem Körper kommunizieren und interagieren. Er kann ihn betreten. Durch knicken der Linien hinterlässt er seine Spuren auf diesem Körper und kann selbst die Geschichten entdecken die collagenhaft durch seine Adern, seine Linien pumpen. Diese Collagen entstehen durch die schriftliche Kommunikation in den Mud-Welten und werden als Fetzen und Bilder übertragen. Der Anlagerungsort dieses Körpers ist selbst ein Körpersplitter und roh und gebrochen: Der Rohbau. Ein Stadtsplitter wird fließend und verändert durch die Geschichten von Gantenbein.


Um Videos und Medieninhalte sehen zu können, registrieren Sie sich bitte und loggen Sie sich ein.


Gantenbeinfilm 2.swf

Um Videos und Medieninhalte sehen zu können, registrieren Sie sich bitte und loggen Sie sich ein.


Gantenbeinfilm1.swf



GALERIE


zurück zur Liste der Studentenprojekte

Attribute

Schade Toni | Thorsen Kjetil Ludin Frank | E5 | Mein name sei gantenbein | Mixed Reality | 06SS | Bild:gantenbein3.jpg | a

Fakten zu Mein name sei gantenbeinRDF-Feed
BetreuerThorsen Kjetil  + und Ludin Frank  +
ImageGantenbein3.jpg  +
LVE5  +
Semester06SS  +
ThemaMixed Reality  +
TitelMein name sei gantenbein  +
VerfasserSchade Toni  +
Zuordnunga  +
Persönliche Werkzeuge