exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Jigsaw shop

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Innenansicht
Innenansicht
Innenansicht

John Pawson, 1996


Beim Ladenumbau der Modefirma Jigsaw in der Bond Street „säuberte“ der Architekt zuerst die Sockelgeschoße der beiden nebeneinander liegenden Häuser von allen Spuren früherer Nutzungen. Dann entwarf er eine zweigeschossig offene Eingangssituation, in dem er das obere Geschoß etwas nach hintern versetzte. Raumhohe Fenster inszenieren das Licht, das wie gemalt auf einzelne, hier ausgestellte Kleider fällt. Von diesem Eingangsbereich aus führt eine in ihrer Einfachheit fast monumentale Treppe ins Untergeschoß.

Die Kunden können die Kleidungsstücke zunächst nur als Schemen wahrnehmen. Sie hängen jeweils hinter Trennwänden aus handgeätztem Acrylglas. Diese opaken Glaswände bilden kleine „Compariments“, die das Gefühl für den Raum als Ganzem bestehen lassen. Die Beleuchtung verstärkt einen Eindruck, der das Acrylglas auf den ersten Blick so weich wie Stoff wirken lässt. Der in großformatigen Platten verlegte Steinboden verleiht der Einrichtung Schwere. Die vertikalen Flächen sind dagegen so ausgeführt, dass sie zu schweben scheinen: die Weitenwände auf ihren Schattenkanten, die rahmenlosen Trennwände, die in hell überstrahlten Deckenaussparungen optisch verschwinden. Auch die Lichtkante zwischen Wand und Treppe streitet die konstruktive Beziehung zwischen beiden ab. Die Treppe scheint auf Licht zu stehen.

Inhaltsverzeichnis

Schlagwörter

Shop, John Pawson, London, Bond Street

Literatur

Bauwelt 40/41, 1998



Weblink

www.johnpawson.com/

deu.archinform.net/projekte/8547.htm?scrwdt=1600


Lageplan

Pawson John 1996 Massivbau Geschäftsgebäude London Lichtführungwarning.png„Lichtführung“ gehört nicht zu den möglichen Werten dieses Attributs (Andere, Keines, Holzfenster, Holz-Alu-Fenster, Alufenster, Fixverglasung, Oberlicht, Glasfassade, Metallfassade, Natursteinfassade, Stahlkonstruktion, Holzbau, Fundament, Zuganker, Attika, Wandaufbau, Dachaufbau, Geländer, Aussentreppe, Innentreppe, Fertigteiltreppe, Innenausbau, Fußbodenaufbau, Sichtbeton, Aussentüre, Innentüre).

Fakten zu Jigsaw shopRDF-Feed
ArchitektPawson John  +
Detailwarning.png„Lichtführung“ gehört nicht zu den möglichen Werten dieses Attributs (Andere, Keines, Holzfenster, Holz-Alu-Fenster, Alufenster, Fixverglasung, Oberlicht, Glasfassade, Metallfassade, Natursteinfassade, Stahlkonstruktion, Holzbau, Fundament, Zuganker, Attika, Wandaufbau, Dachaufbau, Geländer, Aussentreppe, Innentreppe, Fertigteiltreppe, Innenausbau, Fußbodenaufbau, Sichtbeton, Aussentüre, Innentüre).
Fertigstellung1996  +
OrtLondon  +
PrimärtragstrukturMassivbau  +
Wirtschaft.Industrie.DienstleistungenGeschäftsgebäude  +
Persönliche Werkzeuge