exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Idea Store

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Architekt David Adjaye, Adjaye/Asociates
Detail
Fertigstellung 2004
Image Bild:Idea_store_02_big.jpg
Ingenieur
Auftraggeber London Borough of Tower Hamlets, Leaside Regeneration, Lloyds of London Charities Trust, UK Online
Ort Whitechapel, London
Primärtragstruktur Stahl
Gebäudetyp Mischnutzung


Inhaltsverzeichnis

Architekt

David Adjaye, Adjaye/Associates


Fertigstellung: 2004


Idee

In lokalen Einkaufszentren der Stadt London sowie in sozialen Brennpunkten sollte eine neuartige Form der Stadtbibliothek entstehen, welche eine Kombination aus Bücherei, Treffpunkt, Café, Weiterbildungsinstitution bildet.

“Stellen Sie sich einen Ort vor, an dem Sie ein gutes Buch lesen können, an dem sie in komfortablem, freundlichen Ambiente eine CD anhören oder in Ruhe studieren können, in dem Wissen, dass alles, was Sie brauchen nur einen Katzensprung entfernt ist.

Stellen Sie sich einen Ort vor, an dem Fähigkeiten und Ratschläge umsonst erhältlich sind, während im selben Gebäude Kurse angeboten werden. Ein Ort, an dem Sie entspannt in Ihrem eigenen Tempo lernen können, zusammen mit anderen Menschen, die alle Arten von neuen Fähigkeiten lernen. Ein Ort, der es Ihnen ermöglicht, sich in derselben freundlichen und bekannten Atmosphäre auf förmlicheren Wegen des Lernens weiterzuentwickeln. Die Wahl bleibt Ihnen überlassen.

Stellen Sie sich einen Ort vor, an den Sie Ihre ganze Familie mitnehmen können, in einer sicheren Umwelt eine breite Auswahl an Services zu nutzen. Ein Ort, an dem Eltern und Kinder zusammen mit anderen Familien in fröhlicher und inspirierender Umgebung lernen. Stellen Sie sich einen Ort vor, an dem Sie in einem qualitativ hochwertigen Café entspannen können, an dem Sie Kunst oder Musikdarstellungen genießen können.

Stellen Sie sich einen Ort vor, an dem Sie Ihre Hausaufgaben erledigen können, einen Ort der fröhlich und aufregend ist, einen Ort, an dem Sie Ihre Freunde treffen und Spaß haben können.”

(siehe offizielle Homepage)


Architektur

Der Idea Store in der Crisp Street wurde nach seiner Eröffnung 2004 von der Bevölkerung sofort angenommen. Seitdem ist in diesem Stadtteil, in welchem sich viele Bewohner kaum Bücher, Zeitungen oder einen Internetanschluss leisten können, eine überproportional hohe Besucherfrequenz zu verzeichnen. Der Idea Store befindet sich im frequentierten Zentrum des Quartiers. Die Architektur ist bewusst über der Erdgeschosszone eines kleinen, bazarähnlichen Einkaufszentrums platziert. Die Konzeption des Gebäudes gleicht der eines Warenhauses mit automatisch öffnenden Schiebetüren und einer hohen, lichtdurchfluteten Eingangshalle, von der aus eine Rolltreppe ins Obergeschoß führt. Die Rolltreppe endet direkt in einem langgestreckten, offenen Bibliotheksraum. Die Gliederung des Bibliotheksraumes ist nur mit verschiebbaren, schulterhohen Regalen konzipiert, welche sich ringförmig ändernd zu kleinen, privaten Landschaften zusammengeschoben werden können und so einladende Räume bilden. Adyaje verwendete für die Verbundkonstruktion aus Stahl, Holz und Glas unaufwendige, freundlich-einladende Materialien - helles Holz, sowie mehrere Blau- und Grüntöne in den Streifen der Glasfassade. Damit unterstreicht der Architekt das Unprätentiöse des Bibliotheks-Konzepts.


'Idea Store Chrisp Street...ein durchdachtes Stück Architektur, Anforderungen des Councils auf eine nicht herablassende und raffinierte Art'


[Deyan Sudjic, The Observer July 11, 2004 p12]

(Quelle: www.gat.st Karin Tschavgova)

Öffnungszeiten:

Mo-Do 09:00-21:00

Fr 09:00-18:00

Sa 09:00-17:00

So 10:00-16:00

Adresse:

1 Vesey Path

East India Dock Road

public transport:

DLR(Dockland Light Railway)Station: All Saints. Beim Schutzweg über die A13 (East India Dock Road ), nach links auf bis zu einem Platz, dann ist der Idea Store zur Rechten

Bus routes

15, 115, D6, D8

Fotos


Lageplan


Quellen

- Offizielle Homepage Idea Store

- Adaye Asociates

- e-architect

Weblinks

- enabledlondon

- ideasworthbuilding



Literatur

  • Issue 1635, Juli 2004 Adjaye's big idea , Englisch, Building Design, ISBN/ISSN: ISSN: 0007-3423
  • Issue 1695, Oktober 2005. Ellis Woodman, Ideas in store , Englisch, Building Design, ISBN/ISSN: ISSN: 0007-3423
  • Niggli, 2005. Peter Allison, David Adjaye Häuser , Deutsch, ISBN-10: 3721205421



David Adjaye, Adjaye/Associates 2004 London

Fakten zu Idea StoreRDF-Feed
ArchitektDavid Adjaye  +, Adjaye/Asociates  + und David Adjaye, Adjaye/Associates  +
AuftraggeberLondon Borough of Tower Hamlets  +, Leaside Regeneration  +, Lloyds of London Charities Trust  + und UK Online  +
Fertigstellung2004  +
GebäudetypMischnutzung  +
ImageIdea store 02 big.jpg  +
OrtWhitechapel  + und London  +
PrimärtragstrukturStahl  +
Persönliche Werkzeuge