exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Hilfe:Erstellen eines Artikels

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Je nachdem aus welchem Grund du einen Artikel erstellst, gibt es verschiedene herangehensweisen.

Inhaltsverzeichnis

Neuer Artikel

Abgabeartikel

Wenn du für ein Projekt einen Wiki Artikel erstellen musst, werden in der Regel die Links vom Institut bereitgestellt. Diese Links sind dann anfangs rot (was bedeutet, dass sie leer sind). Willst du nun einen Artikel erstellen, musst du auf den Link klicken, dieser leitet dich weiter zum leeren Artikel.

Wichtig ist, dass der Artikel kategorisiert wird, damit er anschließend mithilfe der Formulare bearbeitet werden kannst. Hierfür schreibst du, je nachdem welche Kategorie, folgenden Text in das leere Bearbeitungsfenster und klickst anschließend auf "Seite speichern"


Für einen Artikel der Kategorie "Studentenprojekt" folgener Text am Ende der Seite eingefügt:

[[Kategorie:Studentenprojekt]]

Für einen Artikel der Kategorie "Referenzprojekt" folgener Text am Ende der Seite eingefügt:

[[Kategorie:Projekt]]

Für einen Artikel der Kategorie "Videos" folgener Text am Ende der Seite eingefügt:

[[Kategorie:Video]]

Für einen Artikel der Kategorie "Materialprobe" folgener Text am Ende der Seite eingefügt:

[[Kategorie:Materialprobe]]


Das sieht dann, für einen Artikel in der Kategorie Studentenprojekt, so aus:



Du klickst auf "Seite speichern". Nun erscheint in der Leiste oben eine zusäzliche Schaltfläche "Mit Formular bearbeiten".

Wenn du nun den Artikel füllen möchtest, klickst du auf "Mit Formular bearbeiten". Hier füllst du nun das Formular aus und kannst im Feld "Freitext" den gewünschten Inhalt deines Artikels einfügen. Hilfe zum Einfügen von Bildern, verschiedenen Schreibstilen etx. findest du hier. Du bestätigst mit "Seite speichern" und dein Artikel wird erstellt.



Artikelverlinkung in bestehendem Artikel

Manchmal ist es sinnvoll bestimmte Begriffe wie zb. Beton im Artikel zu verlinken. Diese Links führen dann zu den entsprechenden Artikeln. Solltest du selbst einen Artikel zu einem Begriff in einem bestehenden Artikel schreiben wollen dann musst du den Begriff im Artikel verlinken (siehe Linkformatierung). Es erscheint nach dem Speichern des Überartikels ein roter Link der dann wieder bearbeitet werden kann.


Redirect zu bestehendem Artikel

#REDIRECT [[Zielartikel]]

Linkformatierung

Eingabetext Darstellung Erklärung
Die Bodenplatte wurde in [[Beton]] ausgeführt... Die Bodenplatte wurde in Beton ausgeführt... Mit zwei eckigen Klammern um ein Wort wird ein Link erzeugt, der auf den Artikel zeigt, der in den Klammern steht.
Für die Unterkonstruktion wurden [[MDF-Platte]]n verwendet... Für die Unterkonstruktion wurden MDF-Platten verwendet... Durch Anhängen von Buchstaben bleibt das Ziel des Links erhalten, jedoch wird das gesamte Wort als Link dargestellt.
Die Decke wurde in [[Stahlbeton Deckensysteme|Stahlbeton]] ausgeführt... Die Decke wurde in Stahlbeton ausgeführt... Wenn der angezeigte Link anders aussehen soll als die Seite, auf die er verlinkt, so kann dies mit einem senkrechten Strich gelöst werden.
Ihr König, [[Rudolf Duala Manga Bell]], hatte ... Ihr König, Rudolf Duala Manga Bell, hatte ... Ist ein Link rot oder mit einem Fragezeichen versehen, so existiert der Artikel, auf den der Link verweist, noch nicht.
Die Seite http://www.europa.eu zeigt ... Die Seite http://www.europa.eu zeigt ... Internetadressen werden immer automatisch verlinkt, ohne dass eine Klammer notwendig ist. Diese Linkform sollte in einem Artikel aber nur im Abschnitt „Weblinks“ angewandt werden.
Europa und die [http://www.un.org UN] sind ... Europa und die UN sind ... Willst du ein oder mehrere Wörter mit einem externen Link hinterlegen, dann setze ein Leerzeichen zwischen Adresse und anzuzeigenden Text und umschließe beides mit einer eckigen Klammer. Diese Linkform bitte ebenfalls nur im Abschnitt „Weblinks“ anwenden.
Persönliche Werkzeuge