exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

HBSE Moilanen

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Verfasser Moilanen Viivi
Betreuer Bablick Heike
LV HBSE
Thema Behausung in der Natur
Titel SYLI
Semester 14WS
Image Bild:HBSE 15SS Syli020.JPG

14/15 hochbau SE Bablick

>> Baustellenbericht


Inhaltsverzeichnis

Bauplatz

Der Bauplatz befindet sich gleich am Anfang der Kranebitter Klamm, auf der Ostseite. Der Baum deren Form die Inspiration zur Formfindung des Bauobjektes gegeben hat, wächst in einer Einbuchtung zwischen den hohen Felsenwänden.

Kranebitter Klamm


Lage 1:1000

Entwurf

Um der Natur nahe zu sein, war das Ziel ein Ort zu schaffen wo man sich entspannt den Alltag vergessen und in einer angenehmen Umgebung entspannen kann. Die Wahl für die Baumaterialien fiel auf nachhaltige Stoffe, die mit der Umgebung auch über Jahre hinweg harmonieren würden.

Pläne

Materialien

Dachkonstruktion

Die Dachkonstruktion ist eine Sattelfläche aus ETFE- Folien die von von zwei gebogenen Edelstahlrohren unterstütz wird. Die Kissenkonstruktion besteht aus einem Kissen, das in einem rautenmusterähnilichen unterteilt ist. Die Zwischenräume bei den einzelnen Wölbungen in der Srtruktur bestehen jeweils aus luftdurzogenem Raum, wobei zwei parallele Nähte zwischen den Wölbungen verlaufen. Die Struktur ähnelt der Form der angrenzenden Felswand. Sie wird mit Kedern an die horizontalen und vertikalen Trägern befestigt.

ETFE- Folien (Ethylentetraethylen)

• Thermoplaste

• transparent und schmutzabweisend

• in der Haptik wachsartig, wird als angenehm empfunden

• Dichte: 1,75 g/m³

• Temperatureinsatzbereich -200°c bis +150°c

• übliche Dicken: 12- 300 µm

• Zugfestigkeit 35- 54 N/mm²

• Wärmeleitfähigkeit 0,23 W/mK

• Schmelzpunkt 260- 270°c

• schwer entflammbar, hohe Verformbarkeit

• verliert bei 70°c an Festigkeit→ eignet sich als Material am Bauplatz, da es dort eher kühler ist

• Die Folien können perforiert, umgeformt,bedruckt, beschichtet oder laminiert werden

• Um die Kissenstruktur zu erhalten, werden einzelne Folien miteinander verschweißt; Folien an den Knickkanten eher milchig als transparent

• Ein "No Drop"- Folienmaterial: Tauwasser dropft nicht an einem einzelnen Punkt ab, es fließt durch die flächige Nutzung ab

• Einsatzbereich: Gewächshäuser, Lufthallen, Bsp. Allianz Arena München von Herzog und De Meuron

Referenzprojekte ETFE

( Quelle: Atlas Kunststoffe + Membranen; Knippers, Cremers, Gabler, Lienhard; Verlag: Ins. F. Int. Architektur(6.10.10) )

Edelstahl Drahtseil ummantelt mit PVC

Konstruktion 7x7, DIN 3055 Edehlstahl 1.4401, Durchmesser 4mm, PVC Beschichtung 8mm

Stahl

• Chrom- Nickel- Stahl Molybdänzusatz

• legierter Stahl

• austenitisch und rostfrei

• ausgezeichneter Korrosionsbeständigkeit

• gut kalt verformbar: biegegen, stanzen, tiefziehen, nicht leicht zerspannbar

• mit allen gängigen Methoden leicht schweißbar, außer mit der Sauerstoff- Azetylen Flamme, nach dem Schweißen Weichkühlen mit Abschrecken erforderlich

• polierbar

• Wärmeleitfähigkeit 20 W/mK

• Dichte 8 kg/dm³

• In der Haptik angenehm

• recyclerbar bis zu 100%

• Anwendung: Rohre aus nicht rostendem Stahl für Trinkwasser- Hausinstallation, Maschinenbau, Bauindustrie, Chemische- und Nahrungsmittelindustrie, Dekorative Zwecke und Kücheneinrichtungen, Erdölindustrie/Petro chemische Industrie, Lebensmittelindustrie

Drahtseil

• ein Seil bei dem die Metalldrähte zu Litzen verdraht also zum Seil geschlagen werden mit einer Verseilmaschine

• meist Gleichschlagseil, wobei die Drähte der Drahtlager sich nicht kreuzen und die Litzendrähte die gleiche Richtung wie die Litzendrähte haben

• die Bezeichnung 7x7 bedeutet, dass das Seil aus 7 Litzen mit jeweils 7 Drähten besteht

• Anwendung: dünn und biegsam für die Gangschaltung am Fahrrad, steifer für den Bowdenzug für die Bremsen, Halterung von Halogenleuchten, Seilen für Aufzüge, für Schrägseilbrücken etc.

Quellen:[1], [2],

PVC_Polyvinylchlorid P weich

• Thermoplaste

• gummiartig, flexibel, klanglos

• Bruchverhalten duktil

• Dichte 1,27 g/cm³

• Wärmeleitfähigkeit 0,15 W/mK

• Zugfestigkeit 10-25 N/mm²

• hohe Verformbarkeit

• schlechte UV- Beständigkeit

• schwer entflammbar

• schmutzempfindlich

• in weiß und anderen Farben erhältlich

• Anwendung:

( Quelle: Atlas Kunststoffe + Membranen; Knippers, Cremers, Gabler, Lienhard; Verlag: Ins. F. Int. Architektur(6.10.10) )

Tragende Konstruktion

Das Tragwerk besteht aus sechs Konstruktionsvollholz Trägern ,10x10cm, die mit Stahllaschen und Stabdübeln zueinander verbunden werden. Die vertikalen Träger werden mit Stabankern an den Felsen verankert.

KVH_Konstruktionsvollholz

• Fichte

• visuell oder maschinell nach Festigkeit sortiertes Vollholz

• gehobelt oder kalibriert

• meist keilverzinkt

• Festigkeitsklasse C24

• Holzfeuchte 15% ±3%

• Wärmeleitfähigkeit 0,13 W/mK

• Einschnittart: herzgetrennt

• in der Haptik angenehm und behaglich

• nachhaltig und recyclerbar

• ausgezeichnete Formstabilität und Maßhaltigkeit

• normal entflammbar

• Insektenunempfindlich durch technische Trocknung

• Anwendung: Decken,Dach- und Wandbauteile als Sparren,Pfetten, Stützen, Deckenbalken, Wandständer etc. Für Innen- und Außenbereich

Quelle:[3]


Wandkonstruktion

Die Sitz- und Liegeflächen die gleichzeitg die Wände des Objektes sind, werden als Sandwichelementen ausgeführt.

Tripan Sandwichpaneel

Decklage

• Edelstahl W.Nr.1.4301 Oberfläche geschliffen in Korn 220, mit Schutzfolie

• In Dicken 0,8mm und 1,0mm

• Elastizitätsmodul N/mm² ~ 220000

• Dichte 7800kg/m³


Kern

• Extridierter polystyrol Hartschaum, XPS

• Dichte 40kg/m³

• Druckfestigkeit (bei 10% Stauchung) 0,4N/mm²

• schwer brennbar

• Wasseraufnahme 0,5%


Anwendungen

• gute Wärmedämmung; Wärmeleitfähigkeit 0,025 W/m°K

• geringes Gewicht; je nach Decklagendicke 5- 12 kg/m³

• Wasserfest, Planheit bleibt auch bei Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen erhalten

• Temperaturbeständig von -20 bis +70°c

• gute Umweltverträglichkeit; recyclerbar, rofstoffsparend, energieschonend bei der Herstellung und beim Transport

• einfache Montage


Verarbeitung

Bei Edelstahlpaneele werden meistens die Decklagen vorgefertigt und zu einem paneel geklebt. Sie lassen sich wassserstrahlschneiden, bohren, kleben, kleine Zuschnitte können mit Trennscheiben durchgeführt werden.


Befestigung

Kraftreinleitungen sollen möglichst großflächig oder linienförmig erfolen. Größerre punktuelle Kräfte mit Hilfe von Inserts in das Paneel eingeleitet werden. Abschalkräfte insbesonders an ecken sollten vermieden werden.

Fakten zu HBSE MoilanenRDF-Feed
BetreuerBablick Heike  +
ImageHBSE 15SS Syli020.JPG  +
LVHBSE  +
Semester14WS  +
ThemaBehausung in der Natur  +
TitelSYLI  +
VerfasserMoilanen Viivi  +
Persönliche Werkzeuge