exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

HBSE BB Piazzo/Scherer

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Verfasser Piazzo Alex, Scherer Philipp
Betreuer Lopez Eva
LV HBSE
Thema Baustellenbericht
Titel Neubau Wohnhaus
Semester 14WS
Image Bild:K1024 IMG 9475.JPG

Inhaltsverzeichnis

NEUBAU WOHNHAUS SCHLANDERS

Daten und Fakten

Bauherr: Gemassmer Herbert

Architekt: Dr. Ing. Ulrich Rechenmacher

Bauunternehmen: Gemassmer Herbert

Standort: Schlanders/ Südtirol ITA

Nutzung: Wohnhaus

Baubeginn: Februar 2015

Bauende:Befindet sich aktuell noch in der Bauphase (Stand Juni)
voraussichtliche Fertigstellung im Herbst 2015

Lage der Baustelle

Die Baustelle Befindet sich in Schlanders/ Südtirol im Egartweg. Das Wohnhaus wir in einer Hanglage gebaut.

Planungsunterlagen

Grundrisse

Schnitte/Ansichten

Baustellenberichte

Baustellenbesuch 1

Termin: 01.02.2015
Bauphase: Beginn der Aushub- und Planierungsarbeiten
Beschreibung: Anfang Februar 2015 wurde mit den Planierungsarbeiten bzw. mit den Aushubarbeiten begonnen. Weiteres wurde eine Zufahrtsstraße zur Baustelle errichtet.


Baustellenbesuch 2

Termin: 12.02.2015
Bauphase: Vermessungsarbeiten und Errichtung der Ausgleichsebene
Beschreibung: Mitte Februar wurden die Auhubarbeiten beendet und man begann mit der Vermessung der Baustelle. Es wurde eine Ausgleichsschicht gefertigt auf welcher anschließend das Fundament errichtet werden konnte. Außerdem wurde mit der Errichtung der Grenzmauer begonnen, welche an die Baustelle angrenzt.


Baustellenbesuch 3

Termin: 15.02.2015
Bauphase: Hangsicherung und Fundamentvorbereitungsarbeiten
Beschreibung: Man begann mit der Errichtung einer Hangsicherung, da sich der Bauplatz direkt in Hanglage befindet. Zusätzlich wurde der Baukran aufgestellt und die Grenzmauer wurde geschalt. Weiteres wurden die Streifenfundamente inklusive Bewehrung geschalt und betoniert.

Baustellenbesuch 4

Termin: 21.02.2015
Bauphase:Fundament- und Bewehrungsarbeiten
Beschreibung: Die anliegende Grenzmauer und das Fundament wurden ausgeschalt. Es wurde mit den Vorbereitungen für die Errichtung der Wände im Untergeschoss begonnen. Dabei war die Wandbewehrung bzw. Stützenbewehrung gut ersichtlich.


Baustellenbesuch 5

Termin: 01.03.2015
Bauphase:Schalungsarbeiten Wand
Beschreibung: Es wurde mit den Schalungsarbeiten der Wände im Kellergeschoss begonnen. Die Wandbewehrung wurde eingelegt und die Schalungstafeln mussten mit Stützen zum Hang hin abgesichert werden.

Baustellenbesuch 6

Termin: 07.03.2015
Bauphase:Aus-Einschalungsarbeiten und Drainage
Beschreibung: Die restlichen Wände im Kellergeschoss wurden ausgeschalt und man verlegte die Drainagerohre rund um das Fundament. Diese wurden mit einer Kiesschüttung überschüttet.

Baustellenbesuch 7

Termin: 15.03.2015
Bauphase:Deckenschalungsarbeiten
Beschreibung: Die Deckenschalung wurde errichtet und mit Stützen im Kellergeschoss abgestützt. Anschließend wurde die Decke gegossen. Rund um das Gebäude wurde aufgeschüttet.


Baustellenbesuch 8

Termin: 28.03.2015
Bauphase:Errichtung 1.OG
Beschreibung: Die Decke zu ersten Obergeschoss wurde ausgeschalt und man begann mit der Errichtung des Ziegelmauerwerkes im ersten Obergeschoss. Außerdem wurde der Grenzmauer noch ein Verblendmauerwerk hinzugefügt.


Baustellenbesuch 9

Termin: 30.05.2015
Bauphase: Verlegung der Gebäudetechnik
Beschreibung: Das Mauerwerk im Kellergeschoss wurde mit Schaumbetonziegeln verkleidet. Weiters wurde begonnen gebäudetechnische Leitungn zu verlegen. Die Decke des zweiten Obergeschosses wurde gegossen.


Fakten zu HBSE BB Piazzo/SchererRDF-Feed
BetreuerLopez Eva  +
ImageK1024 IMG 9475.JPG  +
LVHBSE  +
Semester14WS  +
ThemaBaustellenbericht  +
TitelNeubau Wohnhaus  +
VerfasserPiazzo Alex  + und Scherer Philipp  +
Persönliche Werkzeuge