exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Ghost in the chapel

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

von Judith Bachmann

Ausgangsobjekt des Projekts ist die Dreifaltigkeitskirche von Octavio Broggio in Prag, Nové Mèsto. Nur Einzelteile dieser barocken Kirche konnten anhand von Bildern und Ansichten rekonstruiert werden. I started my project with focusing on the Holy Trinity church in Prague, Nové Mèsto. Only parts of this church could be reconstructed on the basis of pictures and views.

Die Polarität von Diesseits/Jenseits, zwischen der Endlichkeit des Diesseits und der Unendlichkeit des Jenseits durchzieht den religiösen Hintergrund einer barocken Kirche. Die irdische Natur als endliche, nichtige Materie – als deren Gegensatz das göttliche Jenseits hervorge-hoben wird. In diesem Dualismus liegt eine Diabolik, ein Kampf, der durch den Ghost in the chapel dargestellt wird. Ergebnis: Chaos nach dem Sturm, Bruchstücke, Verwüstung usw. The polarity of the Here and Now, between finiteness and endlessness, goes through all the background of a Baroque church. In this dualism lies a diabolic spirit, a fight, presented by the ghost in the chapel. This results in chaos after the storm, fragments, depredation, etc.



Ausschlaggebend für Thema und Formfindung war die Verbindung zum japanischen Manga Ghost in the Shell. Viele Menschen im Jahre 2029 sind Cyborgs, die ihren Körper ganz oder teilweise durch künstliche Implantate ersetzt haben. Nur ihr Gehirn lässt sich nicht ersetzen. Verpackt in einer Biokapsel (der sogenannten Shell) steckt in jedem Cyborg ein Gehirn und darin sein Geist (Ghost), also das Ich, die Identität und Persönlichkeit. Der Puppet Master – CYBERTERRORIST – kann den Ghost direkt manipulieren, die Cyborgs verlieren ihre Identität und handeln nach seinen Vorstellungen. Important for the project was the combination with the Japanese comic Ghost in the Shell. In the year 2029 many persons are cyborgs, which have substituted parts of their bodies or all of it with implants. Only their ghost is irreplaceable. Packed in a capsule – the so-called shell – in every cyborg lies a brain, and therein its ghost – the identity and personality. The Puppet Master – the Cyberterrorist – can directly manipulate the ghost; the cyborgs loose their identity and act according to his wishes.




Der Ghost tritt unsichtbar als VOICE in die Kirche und nutzt die Dynamik des Raumes, seine Energie zu stärken und seine Form zu finden, seinen BODY zu kreieren. The Ghost enters invisibly as VOICE into the chapel and uses the dynamic of this space to strengthen this energy and to find his form, his BODY.





It found a voice now it needs a body…




Der Ghost wird vom Cyberterrorist gelenkt, reißt in dessen Auftrag seine Shell an sich, bis er die chapel besitzt bzw. ganz einnimmt. Der Cyberterrorist steuert seinen Machtkampf in der barocken Kirche. Durch seine gewonnene Energie verlässt der Ghost seine Shell - Alles ist Ghost. Er erzeugt neue Implantate aus den errungenen Teilen der chapel und kreiert dadurch seine eigene Shell. Ein dadurch entstehender Turm wird als Implantat zur Kirche gesehen, als seine Prothese. The Ghost is navigated by the Cyberterrorist through the chapel, by the Puppet Master’s order he grabs his own shell until he possesses the whole chapel. The Cyberterrorist leads his fight in the Baroque chapel. Through his won energy, the Ghost is able to abandon his shell – everything is ghost. He creates now new implants from the achieved elements of the chapel and generates his own shell. In this way a new tower is conceived which will be seen as an implant to the chapel, his prosthetic.




Implantate implants




Screenshoots während der Entstehung



















Die Bezeichnung GHOST wurde bewusst gewählt, als klare Abgrenzung zu Spirit oder Soul. Damit ist vor allem die Intention gemeint und nicht bloß Bewusstsein oder Seele. Die SHELL ist nicht nur die „Hülle“, sondern auch die „Verhüllung“. The term Ghost was chosen obliviously, as a clear separation to terms like Spirit or Soul. So the intention is meant and not just the awareness. The shell is not just a cover but also a disguise.


model1


model2


zurück zur Liste der Studentenprojekte

Attribute

Bachmann Judith | Troi Valentine, Ender Ursula | E7 | Ghost in the chapel | CyberBaroque | 07SS | Bild:snowcrystal-inside the tower.jpg | a

Fakten zu Ghost in the chapelRDF-Feed
BetreuerTroi Valentine  + und Ender Ursula  +
ImageSnowcrystal-inside the tower.jpg  +
LVE7  +
Semester07SS  +
ThemaCyberBaroque  +
TitelGhost in the chapel  +
VerfasserBachmann Judith  +
Zuordnunga  +
Persönliche Werkzeuge