exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

EM2 - Alps of the Future

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zur Studio Page Colletti

Plakat

EM2 - the alps of the future (PDF)


mit RMIT Melbourne (Prof. Tom Kovac)

mit Universität Trient (Prof. G. Pino Scaglione)

in Kooperation mit Alp(S) | Institut für Geographie | IGF | Laserdata


Winters without snow…

Temperatures are globally rising up to extreme levels. Consequently, meteorological and atmospheric changes such as condensation, solar radiation, wind flows etc. instigate drastic fluctuations in temperature and precipitations also on all areas and heights of the Alps. With this general tendency of disappearing ‘coldness’, not only the glaciers can be observed to retreat – tourism, possibly, too.

(Natural and artificial) snow is, and has been, the paramount environmental phenomenon to secure tourism. Winter sports, skiing being the most traditional, are the main economic pillars of most Tyrolean villages. A manifold and differentiated field of amateur, sportive and professional athleticism and entertainment, skiing – reaching from classic alpine ski, to alpine touring, backcountry-skiing, park-skiing, heli-skiing etc. – appropriates every possible facet and characteristic of a mountain: from snow production and management, all-terrain accessibility, increased transport capacities, hi-tech buildings and infrastructures provide an essential factor to the wealth and growth of many locally based companies and communities. With receding snow lines we can expect an increased disrupted and total desynchronised ‘industrialization’ of the Alps. However, such infrastructures are very likely to stand in contrast with current and future sustainable ideas of protecting and preserving the alpine territory and environment (increasing the amount of renewable energy, reducing traffic; increasing the air quality etc.).

In the future, to succeed not just in economical and technological terms, but most importantly also in environment, societal and cultural terms, all small-scale projects and large-scale interventions will demand visionary and integrated, even extreme, solutions. The studio will explore partly architectural (roads, buildings, infrastructures, villages, towns, cities) and partly geological (remodelled and reprogrammed landscapes) formations in order to renegotiate the alpine territory towards future trajectories and investigate how new forms and fronts of winter tourism might be part of a greater solution.


... read more

Betreuer Colletti Marjan, Ihle Marc, Demetz Thomas
LV EM2
Semester 15WS
LV-Code 848152
Typ EP6
ECTS-AP 12,5
Thema Alps of the Future

Inhaltsverzeichnis

Projects

Create project page


0 EM2 projects

no projects yet

FAQs

Neben der Präsentation zum Abgabetermin bekommt jedes Projekt eine Seite in der exp.wiki. Diese (eure) Projektseiten bilden einen bedeutenden Teil der exp.wiki und werden Teil eines großen Projektarchives aller HochbauM und Entwerfen Arbeiten, die im Lauf der Jahre am Institut für experimentelle architektur.hochbau entstanden sind.

Starte deine Projektseite hier -> START (Option "Studentenprojekt" auswählen -> Thema per Copy&Paste dieser Seite entnehmen -> Titel selbst festlegen)

Q: In welcher Form soll das Projekt eingegeben werden?
A: Das steht euch frei, eine minimale Gliederung über Überschriften u.ä. ist aber für die Lesbarkeit sinnvoll. (Links zu Musterseiten findet ihr auf der Infoseite für wiki-Abgaben)
Q: Was soll der Inhalt der Wiki-Seite sein?
A: Genaue Infos dazu findet ihr auf der Infoseite für wiki-Abgaben
Q: Welches Material soll auf der Seite zu finden sein?
A: Einzelbilder in druckfähiger Auflösung und "echte" Texte (Text nicht ausschließlich als Teil eines Bildes!). Auf diese Weise können eure Projektbilder und Texte auch weiterhin für Präsentationen, Institutspublikationen, Entwerfenvorstellungen etc. verwendet werden und eure Projekte tauchen in den Suchergebnissen der exp.wiki auf.
Q: Genügt es, die Abgabeplakate online zu stellen?
A: Nein, das genügt nicht. (Siehe vorige Antwort.) Allerdings müssen die Plakate ebenfalls zur Verfügung gestellt werden (wahlweise als PDF oder JPG).
Q: Wie fange ich an?
A: Auf der exp.wiki-Seite der Lehrveranstaltung sollte eine Eingabemaske vorhanden sein, die das Anlegen einer neuen Wiki-Seite vereinfacht. Sollte diese Maske nicht vorhanden sein, bitte den/die LV-LeiterIn informieren. Eine andere Möglichkeit besteht, indem du den folgenden Link klickst START. Dort den Projekttitel (z.B. "Square Dance", "Aqua Marina", "HBM-Projekt Müller/Meier",...) angeben und aus dem Pulldown-Menü "Studentenprojekt" auswählen.


HINWEIS: Die Erstellung dieser Seite ist Teil der Abgabe und damit Voraussetzung für die Ausstellung des Lehrveranstaltungszeugnisses!

Help with editing wiki pages can be found here. Send your questions via email. Unterstützung bei der Verwendung der exp.wiki bekommt Ihr in der Hilfe oder via email.

Referenzseite

Bio(tro)nic Gardens - ReferenzTestPneuBioSeite

Fakten zu EM2 - Alps of the FutureRDF-Feed
BetreuerColletti Marjan  +, Ihle Marc  + und Demetz Thomas  +
ECTS12,5  +
LVEM2  +
LV-Code848152  +
Semester15WS  +
ThemaAlps of the Future  +
TypEP6  +
Persönliche Werkzeuge