exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

E1 Projekt 2011 Fink Eisenbach

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

>> The Semiological Project Main Page | >> The Semiological Project - E1 Page

Inhaltsverzeichnis

ANALYSE

André Malraux Library


ZUORDNUNG VON FORMALEN KRITERIEN

> Differenz
Gegenüberstellung|


> Hierarchie
untergeordnet| Vortragender in der Mitte|
> Zentralität und Marginalität
Das Zentrum bildt der Vortragende in Mitten der Studenten|


> Ausbreitung / Verteilung
Studenten gruppieren sich oval um den Vortragenden


FORMALE KRITERIEN ZUR ABSTRAKTEN UNTERSCHEIDUNG

  • Grösse| Platz für 76 Personen und 1 Rohlstuhlsitzplatz,17.5 x 16.7m
  • Niveaus|kein Podium vorhanden
  • Morphologie|ovale, weiche Rundungen
  • Farben| helle Farben, weiße Tische und Decke, beiger Boden
  • Texturen|glatte Oberflächen
  • Materialien| Holz, Kunststoff

BEDEUTUNG

> Funktionale Bedeutung
Vorlesungen, Seminare, Kurse, Vorträge
> Soziale Bedeutung
Studierende, Wissbegierige
> Lokale Bedeutung Position im Raum / Navigation
Personen an den ovalgerichteten Tischen, Position des Vortragenden


European School of Management and Technology


ZUORDNUNG VON FORMALEN KRITERIEN

> Differenz
Gegenüberstellung|
> Hierarchie
Alle Benützer sind gleichwertig|
> Zentralität und Marginalität
Es gibt kein Zentrum|
> Ausbreitung / Verteilung
Fix angeordnete Sitzreihen. Regelmäßige Verteilung|


FORMALE KRITERIEN ZUR ABSTRAKTEN UNTERSCHEIDUNG

  • Niveaus|Alle befinden sich auf derselben Höhe|
  • Morphologie|Kalte, klare Formen|
  • Farben|Grautöne und rot|
  • Texturen|glatte Oberflächen|
  • Materialien|Stahl, Beton und Kunststoff|
  • Orientierung|Regelmässige Verteilung der Tische in Raum, Menschen an Tischen sitzen sich gegenüber|


BEDEUTUNG

> Funktionale Bedeutung
Lesesaal|
> Soziale Bedeutung
Für alle sie in der Bibliothek lesen oder lernen|
> Lokale Bedeutung Position im Raum / Navigation
Freie Platzwahl, keine zugeteilten Positionen im Raum|


Ewha Woman University


ZUORDNUNG VON FORMALEN KRITERIEN

> Differenz
keine geordnete Sitzstruktur
> Hierarchie
Die Benützer des Campuses sind alle gleichgestellt|


> Zentralität und Marginalität
Das Zentrum befindet sich in der Mitte des Campuses, wo sich auch die Eingangstüren befinden|
> Ausbreitung / Verteilung
keine Regelmäßige Verteilung der Personen|


FORMALE KRITERIEN ZUR ABSTRAKTEN UNTERSCHEIDUNG

  • Person können individuell wählen |
  • Niveaus | Es gibt zwei unterschiedliche Niveaus|
  • Morphologie | Die Formenstruktur ist hart und geradlinig |
  • Farben | Grautöne (Stein)|
  • Materialien | Stein, Glas, Stahl |


BEDEUTUNG

> Funktionale Bedeutung
Stufen zum sitzen, stehen, lernen, essen|
> Soziale Bedeutung
Jeder hat Zutritt auf den Campus|
> Lokale Bedeutung Position im Raum / Navigation
Freie Platzwahl für jeden|


Zwischenpräsentation 2011-04-07

European School of Management and Technology


Zwischenpräsentation 2011-05-05

Library


Zwischenpräsentation 2011-05-12

campus

campus2


Zwischenpräsentation 2011-05-19

legenden/diagramme


Zwischenpräsentation 2011-06-01

legenden/diagramme


Zwischenpräsentation 2011-06-16

universität


Zwischenpräsentation 2011-06-30

universität


Endpräsentation 2011-07-07

space

Architekturdarstellung

Attribute

Fink Jasmine Eisenbach Pia Schumacher Patrik Bablick Heike Mathoy Thomas Wolf Bernhard E1 The Semiological Project E1 Fink Eisenbach 11SS Datei:bild4_ef.jpg

Fakten zu E1 Projekt 2011 Fink EisenbachRDF-Feed
BetreuerSchumacher Patrik  +, Bablick Heike  +, Mathoy Thomas  + und Wolf Bernhard  +
ImageBild4 ef.jpg  +
LVE1  +
Semester11SS  +
ThemaThe Semiological Project  +
TitelE1 Fink Eisenbach  +
VerfasserFink Jasmine  + und Eisenbach Pia  +
Persönliche Werkzeuge