exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Flaschenpost

Aus exp.wiki

(Weitergeleitet von E1 Maria Barbieri)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Flaschenpost


Mein Ausgangsobjekt:


Mein schwimmender Findling zum Entwerfen 1. Treibgut war eine Olivenölflasche. Im schwimmenden Zustand erinnerte sie mich an eine typische Flaschenpost, daher gab ich meinen Entwerfen 1. Projekt auch den Namen „Flaschenpost“.


Grundsätzliche Idee:
Draufsicht


Zunächst beschäftigte ich mich mit unterschiedlichen Flaschenformen und deren Schwimmreaktion im Wasser. Doch dann begann ich mich nur mehr auf den Inhalt einer Flaschenpost zu konzentrieren, fokussierte mich also auf die Botschaft selbst. Dies beinhaltete eine starke Auseinandersetzung mit Inhalt und Aussagekraft von Sätzen und Wörtern, den unterschiedlichsten Schreibweisen und Gestaltungsmethoden, was mich sogar zum Dadaismus führte. Während meiner Recherchen zog ich auch ein Afrikanisches Lebensweisheiten Buch zur Hilfe, dessen Sätze mich sehr beeindruckten und Ausgang meines weiteren Projektes wurden.


Buchzitate:


„Letztlich ist es die Erde die den Menschen besitzt“ (Mündliche Überlieferung der Mossi)

„Einer unserer mächtigsten Waffen ist der Dialog“ (Nelson Mandela)

„Alle Arbeit für die Kultur ist gleichzeitig Arbeit gegen den Krieg“ (Sigmund Freud)


Mein Projekt:
Draufsicht

Mein Projekt beinhaltete also eine Botschaft die noch einen Rahmen benötigte. Ich entwickelte eine Gitterkonstruktion aus Metall. Die Intention des Gitters war die einer schützenden Hülle für die sich darin befindenden Buchstaben. Außerdem hatte ich die Überlegung die einzelnen Buchstaben wahllos anzuordnen, sodass mein Projekt den Charakter eines Rätsels erhielt und der Betrachter selbst unterschiedliche Wörter herauslesen könnte. Beim definitiv umgesetzten Projekt versuchte ich die Entwürfe meiner Mitkommilitonen mit einfließen zu lassen, ich benutze also für die Fertigung meiner Buchstaben die von ihnen angewandten Techniken. Die Schwimmfunktion wird durch den Auftrieb der Holzbuchstaben gewährleistet.


Csak5572 12:35, 8. Jul. 2009 (CEST)[[Media:]]



Attribute

Barbieri Maria |

E1 | Ender Ursula | Luckeneder Daniel | Troi Valentine | Treibgut | Flaschenpost | 09SS | Bild:Wörter.jpg |

Fakten zu FlaschenpostRDF-Feed
BetreuerEnder Ursula  +, Luckeneder Daniel  + und Troi Valentine  +
ImageWörter.jpg  +
LVE1  +
Semester09SS  +
ThemaTreibgut  +
TitelFlaschenpost  +
VerfasserBarbieri Maria  +
Persönliche Werkzeuge