exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Concrete Safety

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Verfasser Siegele Christoph, Charles Wirion
Betreuer Beck Alexander
LV HBSE
Thema T-Shelter
Titel Concrete Safety
Semester 15WS
Image Bild:Hb2 modell ConcreteSafety 01.jpg

Ein Gebäude für vier Personen auf Engstem Raum aber doch noch Raum für Individualität. Platzsparend und doch die Intimität beibehalten. Privatheit auf verschiedenen Ebenen. Gemeinschaft im Ganzen.

Beton als Räumliches Element. Innen Lichtdurchflutet, behagliches Raumklima und Happig durch Beton. Außen Klarer, Monolithischer Kubus mit Physikalischer und Psychologischer Schutzwirkung.

Leben und Wohlfühlen im Schutze des Materials und des Erlebens der neuen Heimat.

Inhaltsverzeichnis

Warm-Up

Bei der Warm-Up Phase ging es darum herauszufinden wieviel und welchen Raum der Mensch an sich braucht. Dabei sollte jeder Student mit Eigentest für sich selbst bestimmen wieviel Raum er zum Leben benötigt und welche Einrichtungen in einem Raum wichtig sind und welche nicht.


Research

Vorentwurf

Entwurf

Midterm
Endabgabe

Detail

Fakten zu Concrete SafetyRDF-Feed
BetreuerBeck Alexander  +
ImageHb2 modell ConcreteSafety 01.jpg  +
LVHBSE  +
Semester15WS  +
ThemaT-Shelter  +
TitelConcrete Safety  +
VerfasserSiegele Christoph  + und Charles Wirion  +
Persönliche Werkzeuge