exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Club House

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Entwerfen 2 studio2 Wintersemester 2007/08

Betreuer: K. Heinz Machat


Es wird den Entwerfern empfohlen die LV Architektur und Medien begleitend zu besuchen.

Draufklicken oder mit den Bild-Tasten durchsehen:

Um Videos und Medieninhalte sehen zu können, registrieren Sie sich bitte und loggen Sie sich ein.

E2 "club house" Themenpräsentation

Clubhouse intro 01.swf



club house : Projektabgabe


Vielen Dank an alle Teilnehmer an der club house E2-Präsentation!

Es war ein schöner Abschluß eines herausfordernden Projekts und hat (so hoffe ich) auch allen Spaß gemacht!


club house_DIE ABGABE!     Abgabeschluß: Donnerstag, den 3. April '08, 12:00h

Nach diesem Zeitpunkt werden keine Arbeiten mehr angenommen!

Projekte, die nicht präsentiert wurden, werden nicht mehr besprochen, sondern nur mehr beurteilt (sorry, aber ich habe Euch genug Zeit gegeben ...).


Abgaben auf CD-Rom:

(1) Recherche, Präsentation/Pläne und Modellphotos jeweils als PDFs (also 3 Stück)

(2) Vortrag als Powerpoint Slideshow (.ppt)

Abgabe Wiki: Artikelergänzung:

(3) Update des Wiki-Artikel: Entwurfsprojekt am Artikelanfang präsentieren (max. 10 Bilder, keine Riesenbilder!!-> max. 250 KB); Rechereche darunter: straffen und altes, unwesentliches Material entfernen (als mögliches Beispiel: Artikel zu Tanzschule Polai von Manuel Seiss). Bevor dieses Update nicht erledigt ist, gibt es kein Zeugnis!


Alle drei Abgaben müssen erledigt werden.

Kein Papier! Keine Modelle!




my club : Recherchen

Produziertes und gesammeltes Material zu den einzelnen Projekten ist unter diesen Links zu finden. (An die AutorInnen: Quellenangaben nicht vergessen - siehe auch weiter unten: Links, Weblinks, Literatur, Sonstige Quellen)

21 Entwerfen Projekte

Hinweis:Zum Sortieren auf den kleinen Doppelpfeil vor dem Spaltentitel klicken. (Voreinstellung:Datum absteigend)
Wikiseite VerfasserIn LV
FC CROCODILE Kinzner Matthias E2
Faschnatzunft Bezau Lässer Lukas E2
Tanzschule Polai Seiss Manuel E2
Chaos Crew Lunze Philipp E2
SKATE&BOARD-CLUB 31 Sigwart Julia E2
Weißes Kreuz Bruneck Seeber Stefan
Gatterer Alexander
E2
Parkour-Club Ibrahim El Ghoubashy E2
Tiroler Wassersport-Verein Möderle Alexander E2
QUBE Wieland Arno E2
Die Ulmer Muensch Johannes Georg E2
Vespa-Lambretta Club Pongratz Julian E2
Veldidena Innsbruck Milborn Mara E2
SV Kaltern EISHOCKEY Pernstich Daniel E2
BeachAholics Perktold Mario E2
Multikultureller Club Oeztuerk Serdar E2
Literaturclub Marling Graf Stefan E2
TC Rot-Weiss Eschenried e.V. Myslik Marian E2
Fußball Pfalzen Oettl Jonas E2
Badminton Club Schwarzach Müller Daniel E2
KML-Koler Movies Lëtzebuerg Laroche Veronique E2
FOT Eventagentur Stephan E2



Termine & Aufgaben


Vielen Dank an alle Teilnehmer an der club house E2-Präsentation!

Es war ein schöner Abschluß eines herausfordernden Projekts und hat (so hoffe ich) auch allen Spaß gemacht!


club house_DIE ABGABE!    

Abgabeschluß: Donnerstag, den 3. April '08, 12:00h


Nach diesem Zeitpunkt werden keine Arbeiten mehr angenommen!

Projekte, die nicht präsentiert wurden, werden nicht mehr besprochen, sondern nur mehr beurteilt (sorry, aber ich habe Euch genug Zeit gegeben ...).


Abgaben auf CD-Rom:

(1) Recherche, Präsentation/Pläne und Modellphotos jeweils als PDFs (also 3 Stück)

(2) Vortrag als Powerpoint Slideshow (.ppt)

Abgabe Wiki: Artikelergänzung:

(3) Update des Wiki-Artikel: Entwurfsprojekt am Artikelanfang präsentieren (max. 10 Bilder, keine Riesenbilder!!-> max. 250 KB); Rechereche darunter: straffen und altes, unwesentliches Material entfernen (als mögliches Beispiel: Artikel zu Tanzschule Polai von Manuel Seiss). Bevor dieses Update nicht erledigt ist, gibt es kein Zeugnis!


Alle drei Abgaben müssen erledigt werden.

Kein Papier! Keine Modelle!



club house_meeting_12    Freitag, den 14. März '08, 09:30h c.t.

ES IST SOWEIT: Präsentation im studio2-Foyer!



club house_meeting_11    Freitag, den 7. März '08, 11:00h c.t.

Präsentations-Korrektur im A3


club house_meeting_10    Mittwoch, den 30. Jänner 14:00 c.t.

Projektdiskussionen zu 10.01, 10.02

To do:

11.01 Planung der Endpräsentation starten
Das Projekt so darstellen, daß eine klare Kommunkation darüber möglich ist. Das Präsentationskonzept wird schließlich umgesetzt in Posters (zum Aufhängen) mit Plänen: Schnitte, Grundrisse, Ansichten, Schaubilder. Darüberhinaus in Modell(e): Projektmodelle, Demonstrationsmodelle (Modelle zum Verstehen bestimmter Einzelheiten oder Funktionen). Slideshows (z.B. PowerPoints) unterstützen den Vortrag. Pro Projekt ca. 7 min.
11.02 Wiki-Artikel bearbeiten
Das Projekt mit Hilfe von Text und Bildern (Pläne, Renderings, Modellphotos) in geeigneter Form auf der bereits bestehenden Wiki-Projektseite darstellen. Die Projektdarstellung kann dabei laufend erweitert und auf den neuesten Stand gebracht werden. Die bisher verfaßten Inhalte müssen dabei einer Revision unterzogen werden: ist all diese Information wirklich nötig? Wie werden die Informationen gegliedert? Etc.
Der Wiki-Artikel soll das Projekt - wie die Endpräsentation im März - präzise und spannend darstellen; die Arbeit daran dient auch als Vorbereitung für die Endpräsentation. (Diese Online-Präsentation in der exp.wiki wird übrigens auch in die Gesamtbeurteilung miteinbezogen.)


club house_meeting_09    Mittwoch, den 23. Jänner 14:00 c.t.

Projektdiskussionen zu 10.01, 10.02


club house_meeting_08    Mittwoch, den 16. Jänner 14:00 c.t.

Projektdiskussionen zu 10.01, 10.02



club house_CLOSE UP_Review    

MITTWOCH, den 9. Jänner ab 14:00h am studio2 mit Gästen

To do:

10.01 Die große Synthese
Aus der Strukturanalyse (Landschaft) entwickelte 3D-Konzepte mit den gefundenen Materialien weiterentwickeln, bis das "Modell" spürbar wird. Im Modell immer wieder überprüfen, ob die jeweiligen Besonderheiten (Eigenschaften) von 3D und verwendeten Materialien zueinander passen (ist das "Modell" mehr als die Summe seiner Einzelteile?)
10.02 Einpassen, Einmessen
Erst beginnen, wenn 10.01 erledigt ist! Dann aber mit präzisem Blick: wo finden sich die idealen Stellen im Modell/Projekt für die Mitglieder/Aufgaben meines Clubs? Wie groß werden die Räume, die so definiert wurden? Werden meine Clubfreunde ihr Club House mögen? Und warum?
10.03 Review-Material
Die bisherigen Resultate in Präsentationsform bringen (Posters zum Aufhängen, PowerPoints zum Vortragen, Modelle zum Verstehen). Schnitte, Grundrisse, Schaubilder. Pro Projekt ca. 10 min.



club house_BUILDING WORKSHOP_01    

FREITAG, den 14. Dezember - MONTAG, den 17. Dezember ab 11:00h am studio2


BW01.01 Mucho Material
Suche und finde eine Menge (eben "mucho") Materialien, die interessant sind: Struktur, Farbe, Haptik, Wärme, Coolness, weich, hart, weich usw.

Jeweils ein Muster dieser Materialien besorgen (in handhabbaren Größen). Ans Club House dabei denken!


To do:

01.01, 01.02, 02.01, 02.02, 04.01, 04.02, BW01.01;

Nicht vergessen: gesamte bisherige Arbeit mitbringen!



club house_meeting_07    Mittwoch, den 5. Dezember 13:00 c.t.

To do:

01.01, 01.02, 02.01, 02.02, 04.01, 04.02;

Keine neue Aufgabe: bisherige Arbeiten fortsetzen und intensivieren!


club house_meeting_06    Mittwoch 21. November 2007 13:00 c.t.!!

To do:

01.01, 01.02, 02.01, 02.02, 04.01, 04.02; Arbeiten intensivieren!

Startliste Korrekturen Mittwoch 21. November 2007 13.15h Marian Mike MYSLIK, Mario PERKTOLD, Clemens PLETZER, Alexander GATTEXER, Stefan GRAF, Jannis MERZ, Thomas SCHAITER, Rene RADIES, DanielMÜLLER, Alexander MÖDERLE, Christoph HOCHFILZER, Stefan WIMMER, Türkan TANRIÖVER, AdemTÜLÜ, Stefan SEEBER, Mathias OBERERLACHER


Startliste Korrekturen Dienstag 27. November 2007 Julian PONGRATZ, Nancy RATH, Martin SCHMIDERER, Daniel PERNSTICH, Matthias PITTL, FelixMÜLLER, Andreas MANZL, KerstinENN, Ibrahim EL GHOUBASHY, Markus GERSTGRASSER, Vincent OBERWALDER, Jonas ÖTTL, Serdar ÖZTÜRK, Julia SIGWARTManuelSEISS, Veronique LAROCHE, Jonathan HANNY, Matthias KINZNER, Johannes MÜNSCH, Mara MILBORN, PhilippLUNZE, Lukas LÄSSER, MarcoFAES, Pia DAUM


club house_meeting_05    Mittwoch 14. November 2007 15:00 c.t.!!

To do:

01.01, 01.02, 02.01, 02.02, 04.01, 04.02

Startliste Korrekturen Mittwoch 14. November 2007: 15.15h ManuelSEISS, Veronique LAROCHE, Jonathan HANNY, Matthias KINZNER, Johannes MÜNSCH, Mara MILBORN, PhilippLUNZE, Lukas LÄSSER, MarcoFAES, Pia DAUM, Ibrahim EL GHOUBASHY, Markus GERSTGRASSER, Vincent OBERWALDER, Jonas ÖTTL, Serdar ÖZTÜRK, Julia SIGWART; 16.15hJulian PONGRATZ, Nancy RATH, Martin SCHMIDERER, Daniel PERNSTICH, Matthias PITTL, FelixMÜLLER, Andreas MANZL, KerstinENN, Christoph HOCHFILZER, Stefan WIMMER, Türkan TANRIÖVER, AdemTÜLÜ, Stefan SEEBER, Mathias OBERERLACHER; 17.15hMarian Mike MYSLIK, Mario PERKTOLD, Clemens PLETZER, Alexander GATTEXER, Stefan GRAF, Jannis MERZ, Thomas SCHAITER, Rene RADIES, DanielMÜLLER, Alexander MÖDERLE


club house_meeting_04    Mittwoch 7. November 2007 13:00 c.t.

To do:

01.01, 01.02, 02.01, 02.02
04.01 Geography of Vicinity
Mach eine Landschaft aus deinen Beziehungen in deinem/zu deinem Club!
04.02 Blobs of Buddies, Cubes of Kinship
Räum mit deinem Club auf! Wie's du dir vorstellst: Stell dir vor, es ist 3-D, und alle gehen hin...


club house_meeting_03    Mittwoch 31. Oktober 2007 13:00 c.t.


club house_meeting_02    Mittwoch 24. Oktober 2007 15:00 c.t.

To do:

02.00 Alle, die noch nicht präsentiert haben: Das letzte Entwerfen (01.01, 01.02)
02.01 In welchem Club bist Du?
Gruppendefinitionen, Netzwerkanalyse (-> Diagramme verfassen)
02.02 Worin besteht das gemeinsame Interesse?
Einzeldefinitionen, Gruppenziele -> führen wozu?


club house_meeting_01    Mittwoch 17.Oktober 2007 14:00h c.t.

To do:

01.01 Das letzte Entwerfen
nicht das gesamte Material - nur Repräsentatives - möglichst handlich...
01.02 KURZbeschreibung dieser Arbeit


Weitere Termine bald...



Schlagwörter

club; social networks; information society; information technology; social aspects;

Club; Informationsgesellschaft; Informationstechnologie; Gesellschaftliche Aspekte;


Literatur

Um ein Buch bei verschiedenen Online-Anbietern suchen zu lassen, einfach auf die ISBN klicken.

  • John Seely Brown, Paul Duguid. "The Social Life of Information,"
    Harvard Business School Press, 2000; ISBN 0-87584-762-5, englisch
  • William J. Mitchell. "e-Topia : 'Urban life, Jim - but not as we know it',"
    The MIT Press, 1999; ISBN 0-262-13355-5, englisch
  • Marshall McLuhan, Quentin Fiore, Jerome Agel. "The Medium is the Massage: An Inventory of Effects,"
    HardWired, 1996; ISBN 1-888869-02-X, englisch


Bücherregal zur LV bei LibraryThing

Wiki-Artikel zum Bücherregal



Links

Architektur und Medien Artikel zur LV etc.

Weblinks

Wikipedia "Club" (englisch)

mySpace.com

bebo.com

facebook

LinkedIn

Wikipedia: Textbearbeitungshilfe



Sonstige Quellen

Persönliche Werkzeuge