exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

Bent Structure

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Verfasser Aschberger Anna, Höck Thomas, Kendlbacher Sabine, Nocker Markus
Betreuer Tamre Kadri
LV Neue Technologien
Thema meeting nature halfway
Titel bent structure
Semester 14WS
Image Bild:bs_glasfaser4.jpg

Inhaltsverzeichnis

Research

Konzeptidee

Zu Beginn beschäftigten wir uns mit der Idee der Verformung eines flexiblen Materials durch Torsion und Druck. Biegbare Stäbe bzw. Träger mit einer eingespannten Membran können so beispielsweise geformt und in eine Baulücke oder ähnliches temporär eingesetzt werden und später wieder entfaltet werden.

Material & Tests

Als Material wählten wir für unsere ersten Versuche Kupferstäbe, die an den Enden in Trägerplatten aus Holz eingespannt werden.


REX|LAB

Versuche mit Kupferstäben

Je nach Muster der Einsteckpunkte (kreisförmig oder linear) und Verwebung der Stäbe miteinander konnten wir die Verformung beeinflussen. Zu viel Verwebung führt zu Blockierung, zu wenig zu fast eindimensionalen Ergebnissen.

Versuche mit Glasfaserstäben

Da die bisher verwendeten Kupferstäbe mit der Zeit ermüden und nach der Verformung nicht mehr in die Usprungsform zurückkehren, setzten wir unsere Versuche mit Glasfaserstäben fort. Sie eignen sich deutlich besser für mehrmals durchführbare Verformungen. Bei gleicher Bewegung der Roboter wird bei jedem Versuch das gleiche Ergebnis erzielt.

Ergebnis

Als Ergebnis unseres Projektes sehen wir schlussendlich den Prozess der Verformung, nicht nur eine "eingefrorene" Form am Ende der Roboterbewegungen.


Fakten zu Bent StructureRDF-Feed
BetreuerTamre Kadri  +
ImageBs glasfaser4.jpg  +
LVNeue Technologien  +
Semester14WS  +
Themameeting nature halfway  +
Titelbent structure  +
VerfasserAschberger Anna  +, Höck Thomas  +, Kendlbacher Sabine  + und Nocker Markus  +
Persönliche Werkzeuge