exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

AKT

Aus exp.wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Architekt AKT - Adams Kara Taylor
Detail
Fertigstellung
Image Bild:Adams kara taylor.jpg
Ingenieur Robin Adams, Hanif Kara, Albert Taylor, Paul Scott, Gerry O'Brian, Jim Dunn, Peter Hind
Auftraggeber
Ort London
Primärtragstruktur
Gebäudetyp
Bild:Adams kara taylor.jpg


Inhaltsverzeichnis

Allgemein

AKT, eine Gruppe von Architekten und Designern, wurde 1996 von Hanif Kara, ALbert Williamson-Taylor und Robin Adams gegründet. Mit Ihren Projekten wurde AKT bis heute mit 150 Design-Awards ausgezeichnet, inklusive dem Sterling Prize im Jahr 2000 für die Peckham Library, den RIBA Lubetkin Prize im Jahr 2010 für das UK Pavillon in Shanghai, oder der RIBA Medal auch im Jahr 2010 für Hunsett Mill, ein Haus neben einer ehemaligen Windmühle. (RIBA steht für Royal Institute of British Architects)

Von Anfang an haben die Planer und Designer der AKT bei großen Projekten in China, Singapur, Abu Dhabi, Ghana, der Türkei, Ägypten, sowie in Indien mitgewirkt und bildeten so den Kern bedeutender Achitekturbüros, wie zum Beispiel Foster and Partners, Feilden Clegg Bradley studios, Machado and Silvetti Associates, AHMM oder Zaha Hadid.

Adams Kara Taylor versuchen in ihren Projekten nachhaltig und innovativ, im Bezug auf die Umwelt zu entwerfen. Sie streben neue, umweltfreundliche Lösungen an, um negative Einwirkungen, wie etwa die Kohlenstoffemissionen, zu reduzieren, indem sie den Verbrauch nicht erneuerbarer Energien herabsetzen und den Materialverbrauch der Projekte minimieren. Innovative Strategien und hochwertiges vielseitiges Design gehen bei AKT Hand in Hand und sind Teil des Entwurfsprozesses.

ausgewählte Projekte

2008 space-ADRL Ten pavillon vor der AA School London, als structural engineers;

2009 Hunsett Mill, Norfolk, UK mit ACME Architects, RIBA Award 2010;

2010 UK Pavillon Expo 2010, Shanghai, China mit Thomas Heatherwick RIBA Lubetkin Prize und BIE Gold Award für bestes Pavillon Design;

1999 Peckham Library, London, UK mit Alsop & Störmer Sterling Prize 2000

2006 Blizzard Building, London, UK mit Aslop Architects civic trust award und RIBA regional award 2006

2010 Masdar Institute of Science and Technology, Abu Dhabi, UAE mit Foster and Partners Zayed Future Energy Prize

2005 Phaeno Science Centre, Wolfsburg, Deutschland mit Zaha Hadid RIBA European Award

2004 Cadogan Hall, London, UK mit Paul Davis and Partners



Weblink und Quellen

[1]

Fotos


Lageplan

Adresse: 100 St John Street, London EC1M 4EH

Fakten zu AKTRDF-Feed
ArchitektAKT - Adams Kara Taylor  +
ImageAdams kara taylor.jpg  +
IngenieurRobin Adams  +, Hanif Kara  +, Albert Taylor  +, Paul Scott  +, Gerry O'Brian  +, Jim Dunn  + und Peter Hind  +
OrtLondon  +
Persönliche Werkzeuge