exp.wiki NEU
WICHTIG: Das exp.wiki wurde aktualisiert und ist ab sofort unter einer neuen Adresse zu erreichen: https://exparch-www.uibk.ac.at/testwiki
Bitte das Anlegen neuer Seiten oder die Änderungen bestehender ab sofort ausschließlich dort durchführen.
Bestehende Projektseiten wurden/werden migriert und sind auch auf der neuen Plattform vorhanden.

08/09 hochbau1 SE Bablick

Aus exp.wiki

(Weitergeleitet von 08/09ws hochbau1 SE Bablick)
Wechseln zu: Navigation, Suche

+++ abgeschlossene LV +++


Inhaltsverzeichnis

Benutzerseiten

Über diese Links sind Eure Benutzerseiten erreichbar.

Semesterfahrplan SS 2009

Bemerkung Inhalt
10.03.09 Korrektur Polierplankonzept
17.03.09 Abgabe Polierplankonzept
24.03.09 Korrektur [Vorbesprechung Sanitärplan]
02.04.09 Abgabe Sanitärplan [Vorbesprechung Fenster und Türen]
06.04.09-19.04.09 Osterferien
21.04.09 Abgabe Fenster, Türen
28.04.09 Korrektur
05.05.09 Korrektur
12.05.09 Abgabe Treppen inkl. Geländer
19.05.09 Korrektur
30.05.09-01.06.09 Pfingsten
09.06.09 Abgabe Polierpläne 1:50
16.06.09 Korrektur
23.06.09 Abgabe Einreichung 1:100 inkl. Baubeschreibung
30.06.09 Korrektur
07.07.09 Korrektur
14.07.09 Abgabe aller Pläne und Präsentation

Baustellenbesichtigung

Treffpunkt und Uhrzeit: Dienstag 9.12., 14:35 vor der Volksschule in Patsch. Die Anfahrt mit PKWs oder Öffis ist selbst zu organisieren!

Öffi Fahrpläne auf: http://www.vvt.at/page.cfm?vpath=timetables/journeyplanner

(Ziel:Patsch, Abfahrt: je nachdem, woher Ihr kommt)


Drei Personen können bei mir mitfahren. Unbedingt vorher anmelden, Treffen dann um 14:00 vor dem Architekturgebäude.



Aufgaben

Dieser Abschnitt wird laufend ergänzt!

  • die Bauplätze aus aus dem "Bearbeiten"-Fenster dieser Seite hier in die jeweilige Benutzerseite kopieren
  • je 5 aussagekräftige Fotos des Modells ebenfalls auf der jeweiligen Benutzerseite online stellen
  • Statiksprechstunde wahrnehmen und Entwurf wo nötig adaptieren

+++ NEUESTE INFO: Sprechstunden gibt's inzwischen am Institut für Holzbau, Prof. Flach, 2.Stock Bauingenieurgebäude +++


Abgabe Dienstag 11/11/08

Zwischenabgabe Vorentwurf

  • Lageplan M1:500 (genordet)
  • Grundrisse M1:100
  • Schnitte M1:100 (Längs- und Querschnitt, falls nicht enthalten: zusäztlicher Schnitt durch die Treppe)
  • Ansichten M1:100
  • Modellfotos (siehe oben)

Abgabeformat A3 - Kopien.

Alle Pläne sind zu bemaßen und mit einem kleinen Plankopf (Name, Matrikelnr., Planinhalt, Maßstab) zu versehen.


Abgabe Dienstag 13/01/09

Zwischenabgabe Fassadenschnitte

Übertrag der Zeichnungen in CAD.

  • Lageplan M1:500 (genordet)
  • Grundrisse M1:100
  • Schnitte M1:100 (Längs- und Querschnitt, falls nicht enthalten: zusäztlicher Schnitt durch die Treppe)
  • Ansichten M1:100
  • Aufbauten mit Beschriftung M1:10
NEU
  • Fassadenschnitte entsprechend der HB1 Checkliste -> Detailpläne -> 1. Fassadenschnitte (M1:20/1:10)


Abgabeformat A3-Mappe mit Deckblatt (Name, Matrikelnr., LV, Semester). Alle Pläne sind vollständig zu bemaßen und mit einem kleinen Plankopf (Name, Matrikelnr., Planinhalt, Maßstab) zu versehen.


HB1 VL-Review

Eine Doppel-VL HB1 (2 Videos) aus den letzten Jahren (Video) soll ausgewählt und analysiert werden.

  1. Doppelvortrag (HB1 Vorlesung) aus den letzten Jahren auswählen (unterhalb notieren: Name: Vortragsseiten)
  2. (Stichwortartig) besprochene Inhalte notieren (Ziel: Erweiterung der Inhaltsangaben, Ergänzung der Video-Bookmarks)
  3. Wo bestehen Unklarheiten hinsichtlich Bautechnik und/oder Vokabular?

Bsp:

  • Nachname Vorname: Bettina Brunner x-architekten Teil1, Teil2
  • Wielander Magdalena: Teil1: Erich Gutmorgeth_ 24.04.2008, Teil2: Erich Gutmorgeth_ 13.03.2008
  • Hasler Astrid: Teil 1: Moll Budig_ 05.06.2008 Teil 2: Moll Budig 29.05.2008
  • Ennemoser Benjamin: HB1 Caramel-Architekten_ 10.05.2007 Gebäudehüllen HB1 Caramel-Architekten_ 03.05.2007 Architektur macht Spass
  • Nico Kontriner:Arno Fessler 24.01.2008 (Umbauten); Arno Fessler 06.03.2008 (Detaillösungen)
  • Roland Heckenbichler:Franz Grömer, Johannes Ebner 12.06.2008 (Projekte); Franz Grömer, Johannes Ebner 19.06.2008 (Ateliergebäude c+f)
  • Kofler Carol: Vorlseung HB1: Franz Grömer und Johannes Ebner_ 12.06.2008 Franz Grömer und Johannes Ebner: Ateliergebäude c+f, 19.06.2008 _ 19.06.2008
  • Julian Leitner: Vorlesung HB1: Andreas Cukrowicz cukrowicz.nachbaur architekten , 01.12.2005 || Vorlesung HB1: Andreas Cukrowicz cukrowicz.nachbaur architekten , 15.12.2005
  • Sascha Mesic: Ing. Raimund Ertl Firma Bitbau-Dörr 10.04.2008 (Vortrag); Harald Scambor Fa. Sika 03.04.2008 (Vortrag)
  • Jenewein Benjamin: Arch. Andreas Orgler 12.01.2006, Alpine Bauten (Teil 1);Andreas Orgler 19.01.2006, Alpine Bauten (Teil 2)
  • Höß Verena:Holzblockbau von Antonius Lanzinger, vom 10. und 17. März 2005


Abgabe Dienstag 09/06/2009

Abzugeben sind

  • die Polierpläne M 1:50 entsprechend den Angaben in der Hochbau 1 UE Checkliste (Download/Upload nur für angemeldete Benutzer)
  • die Detailpläne soweit bisher bearbeitet (Fenster, Türen, Treppen, Sanitär) in Planform(!)
  • Fotodokumentation aller eingesetzten Oberflächenmaterialien (innen und aussen) in der Wiki (bevorzugt eigene Fotos von Oberflächen bestehender Bauten, die Euren Vorstellungen für das eigenen Projekt entsprechen, Produktbezeichnungen)
  • sofern noch ausständig: die HB1 VL-Review vom Jänner in digitaler (Text!-)Form in die exp.wiki auf die eigene Benutzerseite stellen


Zur Erinnerung hier ein Auszug aus der HB1 Checkliste "[…] Die Polierpläne umfassen

  1. alle Geschoßgrundrisse M 1:50
  2. alle wichtigen Schnitte M 1:50
  3. Werksatz (Steildach) bzw. Tragendes Gefüge (Holzständerbau) M 1:50
  4. Dachdraufsicht (Flachdach) M 1:50
  5. Ansichten M 1:50

(wobei kleinere Schnitte, z.B. durch die Decke oder durch das Parapet, in den jeweiligen Grundriss eingetragen werden)


Die hier dargelegten Erfordernisse gelten allgemein. Die Polierpläne dienen zur eindeutigen Herstellung des Bauwerkes im Rohbau und sind Unterlagen für den Handwerker zur Ausführung und Abrechnung. Außerdem findet man Hinweise auf Detailpläne, in denen besondere Einzelheiten noch deutlicher dargestellt sind. Sie sind baureif und vor allem leicht lesbar auszuführen – Materialien und Dimensionen sind genau anzugeben. […]"


Abgabeformat

  • Pläne mit Plankopf im Format DIN A1
  • gefaltet mit Heftrand
  • gelocht und mit Heftstreifen o.ä. zusammengefasst





Endabgabe 14/07/2009

Hinweis: nach Absprache kann der Abgabetermin nach vorne oder hinten verschoben werden

Abzugeben sind

  • Deckblatt mit Beschreibung des Entwurfs, der Konstruktion und der eingesetzten Materialien und einer Planliste
  • die behördl. Einreichpläne inkl. Baubeschreibung
  • die Polierpläne entsprechend den Angaben in der Hochbau 1 UE Checkliste (Download/Upload nur für angemeldete Benutzer) inkl. Fassadenschnitt(en) und sämtlichen Aufbauten (Wände, Böden)
  • die Detailpläne (Fenster, Türen, Treppen, Sanitär etc. wie besprochen) in Planform


Zusätzlich ist eine Auflistung der Änderungen seit der Polierplanabgabe beizulegen (A4, geklammert).


Abgabeformat

  • Pläne mit Plankopf im Format DIN A1
  • ACHTUNG: diesmal ungefaltet (für die Ablage im Planschrank), gerollt und mit Heftstreifen o.ä. zusammengefasst





Materialien / Downloads

Allgemein

Um Videos und Medieninhalte sehen zu können, registrieren Sie sich bitte und loggen Sie sich ein.

Tiroler Baueingabeformular 2008.pdf

Thema Fenster

  • Auszüge aus Baukonstruktionslehre II - Abschnitt Fenster (Download/Upload nur für angemeldete Benutzer)

Links

Intern

  • Glossar - kurze Begriffserklärungen aus dem Bereich Hochbau und Architektur; fehlende Begriffe bitte auf der zugehörigen "Diskussion"-Seite notieren; sie werden dann so schnell wie möglich ergänzt.
  • Tragendes Glas

Für alle KLH-KonstrukteurInnen:

Extern

Arbeitsbereich Holzbau am Institut für Konstruktion und Materialwissenschaften - dort könnt Ihr Euch bezügl. Statiksprechstunde erkundigen (Danke an Benjamin E. für die Info).

Online U-Wert-Rechner


Thema Betonbaudetails

Thema Flachdach / Attika

Thema Gründach

Thema Drainage

Thema Glasfaltwand

Literatur

Institutsbibliothek

Konstruktion und Detail

  • Frick/Knöll Baukonstruktionslehre 2 (Gebundene Ausgabe)
Dietrich Neumann (Autor), Ulf Hestermann (Autor), Ludwig Rongen (Autor)
Verlag Vieweg+Teubner; Auflage: 33., überarb. u. akt. (24. April 2008), ISBN 3519552515, ISBN 978-3519552512
  • db Detailbuch 3: Wichtige Details ausgewählter Projekte
Jürgen Braun (Herausgeber), Stephan Birk (Herausgeber), Liza Heilmeyer (Herausgeber), Katja Kohlhammer (Herausgeber), Klaus Siegele (Illustrator).
Verlagsges. Müller; Auflage: 1 (Dezember 2005); Deutsch; ISBN 3481022409, ISBN 978-3481022402
  • DETAIL - Zeitschrift für Architektur + Baudetail
Institut f. internationale Architektur-Dokumentation GmbH & Co.KG (Herausgeber); Deutsch; ASIN B00008NJFM
Studentenabo: http://www.detail.de/rw_4_Kaufen_De_Hochschule_AboXtreme.htm
  • Öffnungen: Vom Entwurf zur Ausführung
Ursula Baus (Autor), Klaus Siegele (Autor), Margherita Spiluttini (Fotograf)
Verlag: Dva (April 2006); Deutsch; ISBN 3421035369, ISBN 978-3421035363
  • Glasecken: Konstruktion, Gestaltung, Beispiele (Taschenbuch)
Jens Schneider (Autor), Klaus Siegele (Autor)
Verlag: Dva (März 2005); Deutsch; ISBN 3421034141, ISBN 978-3421034144
  • Holztreppen: Konstruktion, Gestaltung, Beispiele (Taschenbuch)
Ursula Baus (Autor), Klaus Siegele (Autor)
Verlag: Dva (September 2001); Deutsch; ISBN 3421032912, ISBN 978-3421032911
  • Sichtbeton: Konstruktion Architektur Detail (Gebundene Ausgabe)
Ursula Baus (Autor)
Verlag: DVA Architektur (5. November 2007); Deutsch; ISBN 3421035857, ISBN 978-3421035851
  • Dächer: Neubau, Umbau, Ausbau (Gebundene Ausgabe)
Ursula Baus (Autor), Hanns-Christoph Zebe (Autor)
Verlag: Dva (März 2008); Deutsch; ISBN 3421035822, ISBN 978-3421035820
  • Metallfassaden: Vom Entwurf bis zur Ausführung (Gebundene Ausgabe)
Christian Holl (Autor), Klaus Siegele (Herausgeber)
Verlag: DVA Architektur (17. September 2007); Deutsch; ISBN 3421035830, ISBN 978-3421035837
  • Holzfassaden (Gebundene Ausgabe)
Ursula Baus (Autor), Klaus Siegele (Autor)
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt DVA; Auflage: 5., Aufl. (Januar 2006); Deutsch; ISBN 3421032688, ISBN 978-3421032683
  • Stahltreppen: Konstruktion, Gestalt, Beispiele (Taschenbuch)
Ursula Baus (Autor), Klaus Siegele (Autor)
Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt DVA; Auflage: 4., Aufl. (Januar 2001); Deutsch; ISBN 3421031703, ISBN 978-3421031709


  • Architektur konstruieren: Vom Rohmaterial zum Bauwerk. Ein Handbuch (Taschenbuch)
Andrea Deplazes (Autor)
Verlag: Birkhuser-Verlag AG; Auflage: 3. Auflage. (23. Juni 2008); Deutsch; ISBN 3764386290, ISBN 978-3764386290
  • Architecture in Detail: The Building Design Book of Details (Taschenbuch)
Graham Bizley (Autor)
Verlag: Elsevier Ltd, Oxford (4. November 2007); Englisch; ISBN 0750685859, ISBN 978-0750685856
  • Baudetail-Atlas Hochbau
Rudolf Lückmann (Autor)
Verlag: WEKA; Deutsch; ISBN 978-3827756602


Konstruktionsatlanten

Glasbau-, Fassaden-, Holzbau-, Stahlbau-, Beton-, Mauerwerk-, Dachatlas

Beispiel:

  • Glasbau Atlas. Konstruktionsatlanten: KONSTRAT - Konstruktionsatlanten (Gebundene Ausgabe)
Christian Schittich (Autor), Gerald Staib (Autor), Dieter Balkow (Autor), Matthias Schuler (Autor), Werner Sobek (Autor)
Verlag: Birkhäuser; Auflage: 2., überarb. u. erw. A. (November 2006); Deutsch; ISBN 3764376325, ISBN 978-3764376321
Persönliche Werkzeuge